Port am Repeater-Router freigeben?

4 Antworten

Sofern du 2 Router bei dir hast, welche beide im Router-Betrieb laufen musst du die Freigabe in beiden Geräten einrichten! Das gilt nicht dafür, wenn der Router nur als einfache WLAN-Basisstation ohne routing funktioniert (nennt sich bei FRITZ!Boxen IP-Client-Modus: https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7390/wissensdatenbank/publication/show/3244_FRITZ-Box-als-IP-Client-einrichten/)

Auch bei Repeatern ist eine weitere Portfreischaltung nicht notwendig, auch hier musst du nur auf deinem Router der die Internetverbindung herstellt den Port freigeben.

eine Port-Freigabe (-Weiterleitung) mußt du am Gateway einrichten, also am "Basis"-Router, denn dieser ist deine "direkte" Verbindung und "Firewall" ins Internet

Der Port muss an der Basis-Station freigegeben werden. Der Router, der an der (z.b. DSL) Leitung hängt

Wie verbindet man FRITZ!Box Fon WLAN 7170 mit Repeater?

Wie verbinde ich FRITZ!Box Fon WLAN 7170 mit dem Repeater? Bei meinem Router sind garkeine Tasten.. Beim Repeater den ich bestellt hab steht als Artikelname AVM WLAN Repeater Wifi Verstärker Verstärkung für Fritzbox 7170 Fritz!Box W-LAN .

...zur Frage

Zwei Fritz Repeater hintereinander; wie kann ich dieses Problem lösen?

Meine Frage ist ob ich zwei AVM Fritz 300E Repeater hintereinander schalten kann oder nicht? Ich möchte nämlich am zweiten dann ein LAN-Kabel anstecken und zu meinem PC leiten. Das Problem ist nur dass ich nochmal eine dazwischen bräuchte um die Reichweite von Router zu Repeater 1 und von Repeater 1 zu Repeater 2 zu erzielen? Oder gäbe es wenn dann eine andere Möglichkeit? Danke schon mal im Voraus!!!!

...zur Frage

AVM Fritz!Box als Repeater auf Werkseinstellung zurücksetzen?

Hallo zusammen! Ich bin1&1 Kunde und habe die Fritz!Box 7362 SL von AVM. Nun möchte ich gern meine alte Fritz!Box 7240 als Repeater für gemeinsamen Betrieb, bzw Wlan Erweiterung benutzen. Irgendwie klappt das aber nicht. Muss ich die Fritz!Box 7240, die ich als Repeater benutzen möchte, vorher auf Werkseinstellungen zurücksetzen? (Die Box hat ja momentan die gleichen Internet-Einstellungen, wie meine neue, momentan genutzte Box). Bin anscheinend der Einzige mit diesem Problem, da ich diesbezüglich keine Infos bei Google & Co gefunden habe.

...zur Frage

Router Fritzbox und Telekom?

Guten Tage,
Ich wollte fragen ob die AVM
AVM FRITZ!Box 7490 WLAN AC + N Router (VDSL/ADSL, 1.300 Mbit/s (5 GHz), 450 Mbit/s (2,4 GHz), DECT-Basis, Media Server)
mit einem Telekomanschluss kooperiert.

Vielen Dank mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Verbinden von Repeater mit bereits verbundenem Router mit AVM FRITZ!WLAN Repeater 300E - weiß jemand Rat?

Wir haben einen Router im Keller, welcher mit einem Router, der als Repeater fungiert, verbunden ist und es somit möglich macht das Signal bis in die erste Etage zu bringen.

Wenn ich den Repeater mit einem weiteren Repeater in der ersten Etage (In diesem Fall dem AVM FRITZ!WLAN Repeater 300E) verbinden möchte, und beide Repeater in den WPS Suchmodus schalte, bleibt dann die Konfiguration mit dem bereits vorhandenen Router oder verbindet sich der Repeater NUR mit dem anderen Repeater und "vergisst" dann die Einstellungen mit dem Router der im Keller steht?

...zur Frage

Wie Telefone (Standtelefon und Schnurlos, kein DECT!) und Faxgerät an Fritzbox 7490 anschließen?

Hallo,

habe meine ISDN Anlage gegen eine Fritzbox 7490 getauscht und auf IP Anschluss bei der Telekom umgestellt.

An der Box sind ZWEI bzw. VIER Anschlüsse für "FON1" und "FON2", also einen TAE Anschluss für "FON1" und einen für "FON2" und dann nochmal jeweils ein Anschluss per RJ11 für "FON1" und ein RJ11 für "FON2", man kann also entweder an TAE anschließen oder an der RJ11 Buchse... Jetzt gibt es noch eine freie Buchse und die nennt sich "FON So" welche für ISDN Geräte geeignet ist wie z.B. ein Faxgerät (welches ein ISDN Gerät sein muss!).

Da unser Fax kein ISDN sondern ein analoges Faxgerät ist fällt der Anschluss als Möglichkeit das Faxgerät hier anzuschließen flach.

Aus der Anleitung, die sehr sperrlich geschrieben ist, geht nicht hervor ob man z.B. ein normales Kabeltelefon UND ein Schnurlostelefon (kein DECT) zusammen an FON1 anschließen kann, also ein Telefon an die FON1 Buchse TAE und ein Telefon an die FON1 Buchse RJ11!? Funktioniert das, dies kann mir AVM leider nicht bestätigen, kann es nur morgen ausprobieren aber brauche dazu noch ein RJ11 auf RJ11 Kabel das ich besorgen müsste.

Über jegliche andere Anschlusstipps für die Gerätezusammenstellung am 7490 bin ich dankbar.

Vielen Dank im Voraus.

Gruß quattronaut

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?