Polizei Ausbildung mit 11. Klasse Abschluss?

3 Antworten

Ich weiß nicht welches Land. In vielen Bundesländern hast du nach der 11 (bei G8) erst den schulischen Teil der FHR und musst erst ein Praktikum machen oder arbeiten.

Wenn du in einer normalen Oberstufe bist und nach der 11 abbrichst, weil du meinst das Abi nicht zu schaffen, hast du wenig Chancen, egal welches Land.

Die schulischen Voraussetzungen, um sich für eine ZULASSUNG zum EIGNUNGS-  und AUSWAHLVERFAHREN bewerben zu können, sind abhängig von der angestrebeten Laufbahn.

Für eine Ausbildung im mD benötigt man die Mittlere Reife und die erfüllst du mit 11 Jahren Vollzeitschule.

Für ein Studium im gD benötigt man eine VOLLE Fachhochschulreife oder ein Abitur. Das hast du beides nicht.

Entweder bewirbst du dich für den mD oder machst mit einem FSJ/FÖJ/BFD deinen praktischen Teil der Hochschulreife.

Deine Chancen definiert weder das eine noch das andere. Beides dient nur dazu, zum EAV für die jeweilige Laufbahn zugelassen zu werden. Über eine Zu- oder Absage entscheiden einzig und allein die Punkte, die du hier erreichst.

Gruß S.

Ja, wenn du einen guten abgeschlossenen Schulabschluss hast, dann hast du auch große Erfolgschancen.

Fachhochschulreife durch Ausbildung und 11.Klasse?

Hallo zusammen!

Ich mache zurzeit eine Ausbildung zum Mechatroniker. Ich war zuvor auf einem Gymnasium, habe dort die 11. Klasse gemacht aber leider wiederholen müssen und habe diese dann im zweiten Anlauf abgebrochen, um eine Ausbildung zum Mechatroniker zu beginnen. Mein Abschluss ist die mittlere Reife durch ein Schreiben, welches aussagt, dass mein Zeugnis der 10. Klasse einem Realschulabschluss gleich gestellt ist. Nun zu meiner Frage:

Habe ich, wenn ich die Ausbildung beendet habe, eine Fachhochschulreife erreicht?

Vielen Dank, Nico

...zur Frage

Bewerben mit erweitertem Realschulabschluss oder Zeugnis nach der 11. Klasse?

Hey liebe Community, und zwar habe ich folgende Frage: ich möchte nach der 11. Klasse auf einem Gymnasium die Schule mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife verlassen. Nun weiß ich nicht ob ich durch mein schlechtes Zeugnis nach der 10. Klasse angenommen werde. Mein Durchschnitt nach der 10. Klasse beträgt 3.6 und nach der 11. wahrscheinlich 3.0 oder besser. Welches Zeugnis muss ich beim Bewerben vorzeigen? Ich möchte nach der Ausbildung ein Studium beginnen, da ich dann meine Fachhochschulreife besitze.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Gibt es um Mecklenburg-Vorpommern herum ein Kino, das englische Filme zeigt?

Ich rege mich immer fürchterlich darüber auf, dass die deutsche Version von neuen Fimen immer erst ein halbes Jahr später herauskommt als das englische Original.

Sagt bescheid wenn ihr ein Kino kennt, wo man die Originalfime auf englisch gleich nachdem erscheinen gucken kann! =)

...zur Frage

Begründung vom Thema?

Wie kann man begründen, warum man sich für dieses Thema entschieden hat? Z.B Inseln von Mecklenburg-Vorpommern. DANKE♡

...zur Frage

ich will mit 11.klasse abschließen

ich wohne in sachsen anhalt und will nun nach der 11.klasse aufhören da ich es nicht chaffe nun meine frage sind die noten da noch wichtig um die fachhochschulreife zu bekommen oder welchen abschluss hab ich nach der 11.klasse ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?