po rasieren (w)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist natürlich ein sehr heikles Thema. Doch von einer Rasur am Hintern ist immer abzuraten. Denn das wird sonst eine rechts "blutige" Angelegenheit. An deiner Stelle würde ich hier auf Enthaarungscremes zurückgreifen. Doch Vorsicht. Laut http://enthaarungscremes-testsieger.de/ sollten diese Cremes nicht im Intimbereich eingesetzt werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe das gleiche Problem. Mir wurde geraten enthaarungscreme zu benutzen. Hab es selber noch nicht getestet sollte aber wirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zoeschie
24.11.2016, 21:35

Ja aber wenn man sie nicht verträgt ist auch doof .... ich hab schon mehrere an einer nicht so empfindlichen Stelle probiert von vielen bekam ich Juckreiz (besser gesagt ich bin allergisch auf die meisten)

0

Hallo Zoeschie,

ich gehe alle 5 / 6 Wochen zum Sugaring ins Kosmetikstudio, Um mir den kompletten Intimbereich sugarn zu lassen! Dabei lasse ich mir natürlich auch die Pofalte enthaaren! Dafür lege ich mich einfach auf den Bauch und ziehe mit meinen Händen die Pobacken auseinander! Die Enthaarung übernimmt dann die Kosmetikerin.

Das Sugaring läßt sich übrigends am gesamten Körper anwenden. Auch wenn es nicht gerade billig ist, ziehe ich es trotzdem der Rasur vor, da ich eine recht empfindliche Haut habe und über all die Jahre, durchs Rasieren, immer wieder Pickel, Rötungen und Ausschlag bekam. Seit ich mir die Haare mit der Zuckerpaste entfernen lasse, bin ich diese Sorgen nun los!

Lg. Widde1985

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja... Für die Arschhaare geht Wachs/Sugaring Paste am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haarentfernungscreme. Ansonsten rasieren.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?