Plattdeutsch / Niederländisch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gelegentlich macht man Unterscheidungen auch da, wo gegenseitige Verständigung in der Regel problemlos möglich ist, z.B. bei Schwedisch und Norwegisch (Bokmål).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum werden Plattdeutsch und Niederländisch nicht als eine gemeinsame Sprache gezählt.

Weil die Sprecher dieser Sprachen/Dialekte nicht eine gemeinsame Sprache bilden wollen. 

Die Grenze zwischen Dialekt und Sprache ist sehr schmal und nicht genau festgelegt. Deshalb ist es oftmals eher eine politische Frage, ob man ähnliche Dialekte/Sprachen unter eine gemeinsame Sprache fassen soll. 

Klar, Niederländisch und Deutsch (auch alle anderen Dialekte) könnte man theoretisch als dieselbe Sprache bezeichnen, Tatsache ist aber, dass die Niederländer ihre eigene Sprache wollen. Bei Plattdeutsch ist die Situation noch etwas anders: Hin und wieder wird Plattdeutsch zu Deutsch gezählt, hin und wieder als eigene Sprache definiert. Das kann ganz unterschiedlich sein. 

Also: Niederländisch und Plattdeutsch sind keine gemeinsame Sprache, weil sie keine gemeinsame Sprache sein wollen. :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Unterschied zwischen Hochdeutsch und Niederdeutsch ist, das letztere die zweite germanische Lautverschiebung nicht durchgemacht hat und daher oft näher an Niederländisch ist. Am ähnlichsten mit Hochdeutsch ist Jiddisch und es hat auch die zweite Lautverschiebung durchgemacht.

https://de.wikipedia.org/wiki/Zweite\_Lautverschiebung

https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/deutsch/artikel/zweite-lautverschiebung

https://de.wikipedia.org/wiki/Jiddisch


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst das Plattdeutsche unterscheidet sich in kleinen Punkten.

Ostfriesische Platt

Friesische Platt

Nordfriesische Platt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von somi1407
13.03.2016, 18:25

Münsterländer Platt

Ich spreche fließen Niederländisch, verstehe das münsterländer Platt sehr gut, das ostfriesische eher nciht

0

Was möchtest Du wissen?