Pizza "Vier Jahreszeiten" - welches Zutatenviertel gehört zu welcher jahreszeit?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne keinen Spinat auf meiner Quatro Statione

Pizza Quattro Stagioni (Pizza 4 Jahreszeiten)

Das Ur-Original-Rezept aus Italien. Diese Pizza symbolisiert die 4 Jahreszeiten durch Ihre Zutaten: Artischocken für den Frühling, Tomaten für den Sommer, Pilze für den Herbst und Schinken und Salami für den Winter.

ICh versuchs mal: Pilze - Herbst, Spinat - Frühjahr, Thomate - Sommer und Salami Winter!! Ich hab mal einfach an die Gemüseangebote der Jahreszeiten gedacht!!

Hä? Gemüse?Salami??????

0
@franzeule

Im Winter gibts kein Gemüse, deswegen wird da die Salami draufgeschmissen!!! Hach, seid ihr aber genau!!! ;-)))

0
@barbarinchen

Und ich wollte morgen Salami-Samen kaufen damit er im Winter reif ist zum ernten

0

Ja, und Salami wird im Winter geerntet :-))

0
@franzeule

Das ist eine sogenannte Salamiknolle!! Ist doch klar!! Wächst unterirdisch!

0
@barbarinchen

Für die Entdeckung der Salami-Knolle bekommst du natürlich den Friedensnobelpreis und zusätzlich von mir nen dicken fetten Daumen :-)

0
@Lola60

Irgendwie schreib ich jetzt auch nur noch Mist - werd mal ne Runde schlafen!! Ich komm morgen wieder!!!

0
@Lola60

Oh - und meine Mini-Salami wachsen in der sogenannten "Salami-Erbse" - In einer Schote aus Schinkenartiger Hülle wachsen sieben bis 10 kleine runde Salamipralinen und werdenim herbst, kurz vor dem Erntedankfest, geerntet. Kann auch auf jedem balkon kultiviert werden.

0

Lass mich mal probieren:

  • Spinat ist grün: der Frühling,

  • Tomaten mögen´s heiss: der Sommer,

  • Pilze gibt´s im Herbst,

  • und Salami: die Dauerwurst für den Winter!

Was möchtest Du wissen?