Katzen sind, bis auf weninge Ausnahmen, schneller stubenrein als Hunde.

Aber - um auch auf Deine Fragestellung der Überschrift einzugehen - beide Tierarten sind "gleich" hygienisch denn Ihre Sauberkeit hängt auch damit zusammen, wie sehr sich Herrchen/Frauchen um die Sauberkeit kümmern.

...zur Antwort

Baghira ist der Name des schwarzen Panthers aus dem Dschungelbuch und der wird mit einem männlichen Tier in Verbindung gebracht - weil viele den Film ja kennen. Insofern hast Du recht.

Andererseits endet der Name auf "a" - und viele weiblich Namen enden auf "a" - m.E. kann Deine Freundin das Hundemädel ruhig Baghira nennen.

...zur Antwort

Karamalz ist kein Malzbier, sondern ein Malztrunk (kein Bier) - das hätte Dir verkauft werden dürfen.

In manchen Märkten ist aber auch das prinzipiell so geregelt, das das als Alkohol gilt, d.h. das sogar oft die Kassen den 18er Alarm ausgeben um allen eventuellen Unaufmerksamkeiten der Kassierer entgegenzuarbeiten.

Das "Problem" ist glaub ich, dass man zu dem Getränk immer noch Malzbier sagt - bei Bier werden alle -zu recht- sehr aufmerksam.

...zur Antwort

Auch von mir der Rat - ab zum Arzt mit der Schwester, damit ist nicht zu spassen....!

...zur Antwort

Weil es nicht nötig ist.....

Nur wenns zu sehr"Wildwuchs" gibt - dann sollte Mann kürzen.

Überall "glatt" sein zu müssen ist ein Wunsch der Frauen, den sie auch den Männern aufzwingen möchten.

Andauerndes Achselrasieren kann sogar Reizungen hervorrufen, wenn man empfindliche Achselhöhlen hat - wenn dann geschwitzt wird brennt es einfach nur ganz scheusslich.

...zur Antwort

Die Masse der Zuschauer scheint diese Sendungen zu mögen - sonst würden sie nicht produziert und gesendet. Ohne entsprechende Zuschauerzahlen werden Sendungen nämlich gnadenlos abgesetzt....

Eine Vermutung, warum so viele diese "Sparte" mögen - sie können sich sagen: "Schau mal an, da gibts ja Leute, denen gehts ja NOCH schlechter als mir..." Und sie können sich dan "besser" fühlen...

...zur Antwort