Pizza - ober unterhitze oder Umluft?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe eine Pizzastufe, das ist Unterhitze mit Umluft zungerausstreck, sonst würde ich Umluft machen, wenn es oben knupsrig werden soll und Unterhitze, wenn es oben saftig bleiben darf

Wenn man einen Umluftbackofen hat, würde ich immer zu umluft tendieren, ansonsten geht normale Backeinstellung und zum Schluss noch einige Minuten Oberhitze, damit der Käse gut verläuft, dies gilt für gekauften, wie für selbst gemachten :-)

Die Packung empfiehlt Ober-/Unterhitze, geht aber auch mit Umluft.

Umluft nur bei Pizzen auf mehreren Blechen. Ober-/Unterhitze bringt meist das bessere Ergebnis. In einem richtigen Pizzaofen gibts auch keine Umluft; gilt für´s Backen allgemein.

Selbstgebackene Pizza schmeckt natürlich viel besser. Diese backe ich bei Ober- und Unterhitze bei 250 °C. Diese Temperatur erreicht man mit Umluft nicht, sie ist aber wichtig für eine wirklich gelungene Pizza. Für Tiefkühlpizza nehme ich Umluft.

Was möchtest Du wissen?