Kuchen backen bei Umluft, oder Ober/Unterhitze?

9 Antworten

Vollkommen egal, du musst nur beachten, dass du bei Umluft die Temperatur etwas niedriger einstellen musst und dass sich die Backzeit ggf. etwas verkürzt. Wünsche gutes gelingen! ;0)

So isses . Und es gibt die Kombination aus Umluft und Ober-Unterhitze.

1

Umluft ist ziemlich idiotensicher. Ausnahme z.B. bei Käsekuchen. Die Temperatur muss aber etwas niedriger eingestellt werden, als bei O/U-Hitze

Beides geht, man sollte jedoch immer darauf achten, dass der Teig nicht zu dunkel wird. Hier übrigens ein leckeres Rezept :-)

Wenn es ein luftiger Rührkuchen oder Biskuit werden soll, würde ich zu Umluft raten. Aber die Backofentür geschlossen halten !! Zugluft mögen die meisten Kuchen nicht ! Und auf die Temperatur achten, bei Umluft nicht zu heiss !

Du kannst jeden Kuchen auch mit Umluft backen. Die Temperatur sollte dann aber um etwa 20° reduziert werden.

Was möchtest Du wissen?