Pioneer-Verstärker: HDMI-Video-Output plötzlich ohne Signal...

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schätze, du hast den Ton auch nur über den Receiver und nicht auf dem TV selbst (sollteste mal austesten). Schade, helfen kann ich dir da auch nicht, allerdings hab ich das gleiche Problem mit meinem Onkyo TX-NR929. Allerdings sollen die Onkyos hier tatsächlich wohl recht anfällig sein. Von Pioneer hör ichs zum ersten Mal. Ich hab mir jetzt so beholfen, dass ich mit dem Player direkt auf den TV geh und den Ton mit Toslink direkt abgreife. Schade zwar, weil so nur 5.1 möglich ist, klanglich bleibts aber unverändert gut.

Vielen Dank für deinen Beitrag. Ja, ich kann durch andere Anschlussmöglichkeiten wieder Bild und Ton erhalten. Das ist jedoch ein fauler Kompromiss. Schließlich habe ich einen 7.1 HD Receiver und möchte auch den besten HD-Sound und das beste HD-Bild ausschöpfen und alles, wie es sich gehört, über HDMI anschließen.

Da muss wohl leider ein neuer her :-(

Irgendwie auffällig ist es aber doch, dass das Pioneer-Gerät sofort nachdem die Garantie abgelaufen ist, kaputt geht. Den Gefallen tue ich den Mistkerlen jedoch nicht und kaufe diesesmal eine andere Marke.

Ich befürchte jedoch, dass geplante Obsoleszenz auch bei den anderen Herstellern an der Tagesordnung ist.

0

Was möchtest Du wissen?