Pilze wie zubereiten, damit sie nicht schleimig werden?

4 Antworten

Wir haben Maronen und Steinpilze immer getrocknet (dabei in dünne Streifen geschnitten), und erst in diesem Zustand in der Soße verarbeitet. War nix schleimig.

Länger braten lassen damit das Wasser verdampft und sie knuspriger werden.

Die Pilze wurden entweder vorher gewaschen und sind dann voll mit Wasser und wahrscheinlich war das Fett in der Pfanne auch nicht heiß genug, dadurch werden die Pilze schleimig.Daher Pilze nicht waschen sondern nur gut mit einer Pilzbürste reinigen.

Tom Kha Gai Suppe nach 2 Tagen noch haltbar?

Der Titel verrät schon alles. Die Suppe war jetzt 48 std lang im Kühlschrank nachdem ich sie frisch gekocht hatte( Fischfond,Shiitake Pilze und Huhn ist drin) Sie riecht lecker aber ich möchte sichergehen? Hat jemand Erfahrungen damit?

...zur Frage

Pilze essen + Milch trinken = Erbrechen? Stimmt das?

Hallö,

 

ich hab schon öfters gesagt bekommen, man soll nicht Pilze (gebraten/gekocht) essen und später Milch trinken, ansonsten muss man sich übergeben. Stimmt das? Oder ist das nur ein Mythos?

 

Ich hab nämlich gerade eine Suppe mit Pilzen (selbst aus dem Wald gepflückt) gegessen und später gibt es Milchshakes! :D

 

Aber ich hab Angst, dass das mit der Milch stimmt und es ein ganz schrecklicher Abend wird!

...zur Frage

Wie kann ich einfach, schnell und lecker einen Sepia zubereiten?

Habe noch nie so richtig mit Fisch gekocht und möchte das heute aber machen könnt Ihr mir bitte dabei helfen ? Der Sepia ist frisch und nicht gefroren

...zur Frage

Ausbackteig für Schweinefleisch ohne Öl/Frittieren?

Ich hab Zuhause noch einige Schweinefleisch Stückchen und möchte die nicht nur braten, sondern sie lieber in einem Teigmantel zubereiten. Im Internet find ich auf Anhieb grad nur das Tempura Teig Rezept. Ist zwar lecker aber mit zuviel Öl für mich.

Gibt es einen Ausbackteig, den ich stattdessen im Ofen backen kann oder der in heissem Wasser gekocht wird? Einfach eine gesündere Alternative.

...zur Frage

Kastanien / Maronen tiefgefroren vom letzten Jahr noch essbar?

Hallo, wir hatten im letzten Jahr sehr viele Esskastanien gesammelt und zum Teil eingefroren, um sie spähter noch zubereiten zu können. Jetzt haben wir noch einen letzten Beutel und haben die Kastanien einfach mal gekocht, sie riechen nicht schlecht und schmecken auch ganz normal. Trotzdem haben wir jetzt Bedenken ob die Maronen nach ca. 10 Monaten wirklich noch essbar sind. Hat da jemand Erfahrung?

...zur Frage

Unterschied zwieschen Giftigen und essbaren Pilzen

Ich war in Urlaub mit meinem Cousin im Wald Pilze sammel, da ich aber keine ahnung hatte hat er mir gesagt das Pilze die unter dem Pilz Hut aussehen wie Schwämme und die Giftigen haben rillen unter dem Pilz Hut wie beim Champignon.

Jetzt möchte ich selber Pilze sammeln gehen und wollte fragen ob er wirklich recht hat oder ob es nur zufall ist. Da ja die Champignons ja rillen haben und nicht Schwamm artig.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?