Pille vergessen; soll ich die Packung weiternehmen oder eine Pillenpause eingehen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Entweder Pause direkt machen oder die nächste Pause auslassen.

Du hättest zwar nach sieben Pillen wieder Schutz, brauchst für eine geschützte Pause aber 14 Pillen! Das ist wichtig.

Also wenn ich die restlichen 9 noch aus der Packung zu mir nehme und direkt danach eine neue Packung anfange und somit die Pause wegöasse, kann nichts mehr passieren verstehe ich richtig? ^^

0

Nimm sie ganz normal bis zum Ende und mach dann die Pause.  Bei meiner ist es so, dass ich sie, wenn ich sie in der zweiten Woche einmal vergessen habe, am nächsten Tag nachnehmen soll und dann ist der Schutz wieder da, aber 3 auf einmal ist schon ein bisschen viel. Lies mal den Beipackzettel und ruf beim Arzt an.

Das ist der beste Rat um den Schutz zu verlieren. Wenn sie die Pause auslässt verliert sie den Schutz nicht

0

?@HobbyTfz also würde ich jetzt die 7 restlichen Pillen aus der Packung noch nachnehmen & anschließend die Pause weglassen und direkt ein neues Blister anfangen, wäre danach also der Schutz wieder gegeben oder?

0

also mit "nachnehmen" mein ich natürlich in den kommenden Tagen, nicht etwa jetzt sofort :'D

0
@boestudentin

Wenn du den Blister fertig nimmst und dann gleich ohne Pause mit dem nächsten Blister weitermachst dann bist du nach 7 fehlerfrei eingenommenen Pillen wieder geschützt

0

Hallo boestudentin

Wenn man die Pille vergisst und innerhalb der empfohlenen 12  Stunden nachnimmt (vorausgesetzt es steht im Beipackzettel dass man eine  vergessene Pille innerhalb von 12 Stunden  nachnehmen kann) dann ist man  weiterhin geschützt.  Hat man sie nicht innerhalb der 12 Stunden  nachgenommen  dann kommt es darauf an in  welcher Woche der  Einnahme man ist:

In der zweiten Einnahmewoche: Die vergessene Pille sofort  nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen  zugleich nehmen muss. Dann wieder  normal  weiternehmen. Wenn die vorangegangenen 7 Tage die  Pille regelmäßig  genommen wurde ist der  Schutz weiterhin  vorhanden. Wurde mehr  als eine Pille  vergessen  dann muss man die nächsten 7 Tage zusätzlichverhüten  und in der  Pause ist man nur geschützt  wenn die Pille  vorher 14 Tage regelmäßig  genommen  wurde.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy  speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die  Kaffeetassen  oder neben die Zahnbürste  legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben  Zeit auf und wenn man am Wochenende  einmal  später aufsteht spielt der Zeitunterschied  keine Rolle, wenn im  Beipackzettel  deiner Pille steht dass man eine  vergessene  Pille bis zu 12  Stunden  nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den  ganzen Tag Zeit um eine  vergessene Pille  nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs  und übersieht dann  die  Zeit. 

Liebe  Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit 1972 verheiratet, 3 Kinder, 7 Enkel

Prinzipiell weiternehmen. Mir ist es ehrlich gesagt auch passiert. Mir wurde gesagt,dass ich sie auf jedenfall weiter zu nehmen habe. Trotzdem dauert es wieder,wie am Anfang,bis sie anschlägt,also wie gesagt auf jedenfall zusätzlich verhüten. Nimm sie dann erstmal wieder wie gewohnt weiter und Verhüte nur mit Pille,wenn du denkst,dass sie wirkt. (Hängt von Pillenart ab). Nur du solltest drauf achten,dass es dir nicht nochmal bzw. zu oft passiert.

Soll ich also die 2 vergessenen Pillen noch nachnehmen + die Pille von heute (also 3 Pillen)?

0

Wie kann man zwei pille vergessen ohne es zu merken also ich meine da stehen ja Tage drauf und spätestens am nächsten tag muss man doch merken das mann die davor nicht eingenommen hat!? Ich würde mal den Frauenarzt anrufen auf jeden Fall

Was möchtest Du wissen?