Pille Vergessen - Weiternehmen & Nachnehmen?

11 Antworten

Hallo CameronJolie

Wenn man die Pille vergisst und innerhalb der empfohlenen 12 Stunden nachnimmt (vorausgesetzt es steht im Beipackzettel dass man eine vergessene Pille innerhalb von 12 Stunden nachnehmen kann) dann ist man weiterhin geschützt. Hat man sie nicht innerhalb der 12 Stunden nachgenommen dann kommt es darauf an in welcher Woche der Einnahme man ist:

In der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen. Aber die nächsten 7 Tage auf alle Fälle zusätzlich verhüten. Bei GV in der Pillenpause besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

In der zweiten Einnahmewoche: Die vergessene Pille sofort nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen. Wenn die vorangegangenen 7 Tage die Pille regelmäßig genommen wurde ist der Schutz weiterhin vorhanden. Wurde mehr als eine Pille vergessen dann muss man die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten.

In der dritten Einnahmewoche: Entweder weiternehmen und ohne Pause mit dem nächsten Blister beginnen, oder sofort 7 Tage Pause einlegen und dann mit dem nächsten Blister beginnen. In beiden Fällen bleibt der Schutz erhalten.

Quelle:

spiegel.de/gesundheit/sex/pille-alles-was-man-ueber-die-verhuetung-wi...

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle, wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit 1972 verheiratet, 3 Kinder, 7 Enkel

In welcher Einnahmewoche? Wenn es die letzte Woche ist, würde ich gar keine Pillen nachnehmen, sondern gleich in die Pause gehen und den Mittwoch als ersten Pausentag zählen. Das hätte den Vorteil, dass auch der Schutz erhalten beibt.

Ein Vergessen von zwei Pillen hintereinander in der ersten oder zweiten Einnahmewoche gefährdet den Schutz, in der ersten Woche sogar rückwirkend. Also auf jeden Fall Kondome nehmen, bis du wieder 7 Pillen korrekt eingenommen hast.

Wenn du nachnehmen willst, nimm die Pille vom Donnerstag sofort, die vom Freitag heute abend vor dem Schlafengehen und danach wieder normal weiter. Nur wie gesagt, du brauchst zusätzliche Verhütung.

Bei zwei vergessenen Pillen solltest du auf jeden Fall die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten. Im Übrigen kommt es darauf an, in welcher Woche du die Pillen vergessen hast. In der ersten Woche kann der Schutz sogar rückwirkend weg sein. Warum hast du nicht in der Packungsbeilage nachgelesen? Die ist für solche Fälle da, um sich zu informieren!

Wenn du es nicht schaffst, die Pille korrekt zu nehmen, solltest du dir mal Gedanken machen, ob nicht eine andere Verhütung besser für dich geeignet wäre. Lass dich mal beim Frauenarzt beraten!

Jede vergessene Pille erhöht das Risiko einer SWS.Darüber solltest du dir im klaren sein.Die vergessene Pille von gestern kannst du jetzt noch nachnehmen auch wenn die 12 h Frist vorrüber ist.Die von Mittwoch bringt nichts sie nchzunehmen.Dein Körper kann eh nur einen gewisse menge dieser Hormone aufnehmen.Die Wahrscheinlichkeit einr SWS ist aber abhängig davon in welcher Phase des Zykluses du dich gerade befindest.

Beim Vergessen der Pille in der 1.Woche sollte in den nächsten 7 Tagen zusätzlich ein Kondom verwendet werden. Danach besteht wieder Empfängnisschutz. Wichtig bei einem Fehler in der 1. Woche ist aber auch der evntuell kurz vorher stattgefundene GV.Da während der Pause der Schleimpfropf am Gebärmutterhals für Spermien durchdringbar war, können Spermien eingedrungen sein. Sie sind bis zu 5 Tagen überlebensfähig und können regelrecht auf einen Eisprung warten. Befindest du dich in der 1.Woche der Pilleneinnahme und hattest vorher GV solltest di dir die Pille danach holen.

In der 2.Woche besteht ein sehr geringes Risiko da vor und nach diesem Zeitpunkt regelmäßig Hormone zugeführt werden. Eine zusätzliche Verhütung ist hier nicht erforderlich.Da du aber 2 Pillen vergessen hast würde ich bis Ende des Zykluse zusätzlich mitt Kondom verhüten.

In der 3.Woche besteht das Risiko eines Eisprungs während der darauf folgenden 7-tägigen Einnahmepause bzw. zu Beginn der nächsten Zykluspackung.Hier rate ich dir die Pause vorzuziehen oder ganz wegzulassen, um kein Risiko einzugehen.Also du gehst entweder in die Pillenpause oder nimmst die Pille durch und fängst mit dem neuen Blister an wenn der alte aufgebraucht ist.Eine zusätzliche Verhütung ist dann nicht nötig. Machst du kein von beiden,musst du während der Pause und weitere 7 Tage danach zusätzlich verhüten.

Was meint ihr?

Bei Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Wenn du sie so oft vergisst solltest du dir eine andere Verhütungsmögl. überlegen. Und beim nächsten mal einfach die Packungsbeilage lesen. Die ist nicht nur aus Dekozwecken in der Packung.

Was möchtest Du wissen?