Pickel ausgedrückt - Sofort kühlen?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Nimm was anderes (Beispiel bitte sagen!) 62%
Ja kühlen 31%
Nicht Kühlen (Warum nicht, bitte sagen!) 8%

14 Antworten

Nimm was anderes (Beispiel bitte sagen!)

kühlen alleine bringt jetzt nicht so viel. du solltest die ausgedrückten pickel danach gut desinfizieren. ich mache danach immer etwas antipickel-gel(hat eine leicht kühlende wirkung) oder solche antipickelpatches drauf. hat sich so noch nie entzündet und ist auch schnell geheilt. wenn du nichts draufmachst, kann die offene stelle sich richtig entzünden, wenn keime reinkommen.

Nimm was anderes (Beispiel bitte sagen!)

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ausgedrückte Pickel wieder Eitern können (also auch wieder diese gelbe Kuppe bekommen). Vorsichtig Desinfektionsmittel auf ein Wattestäbchen und dann drauf drücken, verhindert dass so etwas passiert. Sie ziehen sich dann auch schneller zusammen.

Nimm was anderes (Beispiel bitte sagen!)

Vor und nach dem Entfernen mit einer leichten Alkohollösung abtupfen. So verhinderst Du eine Infektion. Beim Ausdrücken darauf achten, dass von "ganz tief unten" der Eiter ausgedrückt wird, nicht die obere Hautschicht. Wenn Blut kommt, hast Du es falsch gemacht. Am besten GAR NICHT drücken, kann Narben geben. Nur vom Fachmann machen lassen (Kosmetikerin). Pickelhilfe bekommst Du mit einem speziellen Pickelstift.

Nimm was anderes (Beispiel bitte sagen!)

Man sollte überhaut nicht drücken das kann böse Folgen haben, für die Zukunft benutze Akne Ex Gesichtswasser zum reinigen dan die Creme, ich sage immer Pickel die nicht kommen sind einfach die Besten.

Nimm was anderes (Beispiel bitte sagen!)

Wenn du etwas drauflegst, sei es auch zum Kühlen, riskierst du, dass Keime in die Stellen gelangen, so dass die Pickel nachher schlimmer aussehen als vorher. Ich würde die Stellen auf jeden Fall desinfizieren (vor und nach dem Ausdrücken).

Was möchtest Du wissen?