Können beim Mitesser ausdrücken Narben entstehen?

5 Antworten

Die Sache ist die: Narben entstehen nur, wenn du deine Haut wirklich verletzt. Es geht darum, es vorsichtig zu machen und nicht auf Teufel komm raus. Solange es nicht geblutet hat, werden auch keine Narben zurück bleiben. Versuch es doch mal mit einem Komedonenquetscher, der eignet sich sehr gut für Mitesser.

Wenn sich keine Entzündungen bilden sollten keine Narben oder Pickelmale zurückbleiben.

Ich würde mir aber keine Mineralöe (Bepanthen) ins Gesicht schmieren. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass meine Haut darauf erst recht mit Pickeln reagiert.

Wenn Du eine Salbe brauchst, die die Haut beruhigt und hilft dass entzündete Stellen schneller heilen, kauf Dir eine Naturkosmetik Zinksalbe gegen Pickel. Das hilft mir immer.

Hi,

wenn du zum Drücken ein weiches Tuch nimmst eher weniger.
Die Wahrscheinlichkeit Narben zu bekommen steigt, wenn du mit den Fingernägeln zu fest drückst.

lg

Ein junge hat 2 mal.seine zigarette an.meinem arm ausgedrückt ich hab das dierekt mit bepanthen behandelt meint.ihr daraus werden narben ?

...zur Frage

Bekomme ich jetzt schon Narben vom Ausreinigen?

Hallo ! Ich habe mal vor kurzem erst gelesen, dass wenn man Mitesser über mehrere Jahre nicht entfernen lässt dann aber wenn man sie Jahre später entfernen lässt, überall große Poren & Narben entstehen. Stimmt das ? Weil, die ersten Mitesser habe ich irgendwie so im Alter von 9/10 Jahren bekommen. Damals habe ich mich aber nicht wirklich drum gekümmert. Ich war ja auch noch jung, da macht man sich ja auch nicht wirklich Gedanken drüber. Seit der 7 klasse war/ist das aber ganz schlimm, ich habe eigentlich überall Mitesser im Gesicht. Da war auch der Punkt als ixh angefangen wurde zu mobben und seit dem über decke ich meine unreine haut mit schminke(bin jz 16 ) . Seit ca 1 Monat (und eigl auch schon länger ) merke ich aber, dass das so nicht mehr geht, weil meine Haut einfach nur extremst fettet. Ich würde gerne zur Kosmetikerin gehen habe aber Angst das ich dann überall halt große Poren und Narben bekomme. Und noch als kleine Nebenfrage : Reguliert sich meine extrem fettige Haut nach der Behandlung bei der Kosmetikerin oder ändert sich daran nichts ? Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Rote stelle im gesicht! :O HILFE

Hey Leute

Ich hab gestern abend leider leider 2 Mitesser auf den wangen ausgedrückt. Jetzt sind an diesen stellen rote punkte. Sie sind nicht groß aber man sieht sie. am Donnerstag fliege ich zu meinem freund und ich hab gaaaaarkeine lust dass die roten flecken da noch da sind. Was meint ihr wie lang brauchen die?

Bzw kann ich den Prozess irgendwie beschleunigen? Ich hab echt Panik :((( Ich bin eh schon total empfindlich was abgeschminkt vor meinem freund sein betrifft und dann auch noch die roten punkte das schaff ich nicht :S

...zur Frage

pickelchen auf den armen ausgedrückt jetzt überall rote narben

ich hab seit etwa einem jahr extrem an meinen oberarmen herumgekratzt. Es fühlt sich an als hätte ich kleine pickelchen und kann es bis jetzt nicht lassen an dennen herumzukratzen. Das hat evben jetzt die folgen, an meinen ganzen armen sind rötungen und rote narben.

Und jetzt kommt der somme wieder angefahren und ich kann deshalb keine oberteile anziehen die die arme zeigen :((

Ich werd auch noch zum HA gehen aber davor will hier einfach mal fragen was man dagegen machen kann. Ich hab schon alles probiert, von bepanthen, peelings, zu babypuder. Aber ich kann es trotzdem nicht lassen an den herumzuwuseln.. :(

...zur Frage

Hilfe was hilft gegen pickel?

Könnt ihr mir bitte sagen was gut gegen Pickel hilft? Wäre super lieb. Danke

...zur Frage

Feuerrote, brennende Hände, Allergie?

Huhu, ich bin seit 3 Tagen in einem praktikum im Altenheim. Und seit heute Morgen merke ich, das sie rot und gerissen sind. Ich arbeite sonst auch in einem Jugendcafe ( Überbrückungsjahr) und da müssen wir auch immer Desinfektionsmittel nehmen.

Ich hatte noch nie solche extremen probleme. Heute morgen waren es nur kleine, an den seiten rote punke und auch nur an einer Hand. Später wurde es immer mehr und sie waren feuerrot, extremst trocken wie von älteren leuten und feuerrot. Die eine Hand hatte rote Punkte ohne ende und die andere war schon komplett feuerrot. Hab ausversehen desinfektionsmittel drauf getan und bin fast gegen die Wand gesprungen..

Als ich zuhause war, hatte ich sie mit Nasen tüchern abgedeckt, aber das verursachte eher ein brennen ..

Könnte das eine Allergie sein? Und ich bin mir nicht sicher,ob ich morgen früh zum arzt gehen sollte, auch wenns besser sein sollte.

Achja, kann ich Handcreme benutzen, wenn sie jetzt so empfindlich sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?