Phobie keinen Parkplatz zu finden

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht überwindest du dich, steigst ins Auto und fährst irgendwohin. Dann findest du dort ein Parkplatz und bist dir dann sicherer. Hab selbstvertrauen, du hast nicht umsonst einen Führerschein!!

Gruß :)

Danke Deine Antwort war die hilfreichste. Selbstvertrauen habe ich wirklich sehr nötig.

0

Die Bez. Phobie ist wohl dafür übertrieben sind doch wohl eher berechtige Ängste, gegen die man aber etwas tun kann und denen man nicht hilflos ausgeliefert ist.

Fahre zur Mittagszeit mit dem Auto rum und such Parkplätze auf. Wenn du erkennst, dass es genug freie Parkplätze gib, verlierst du vllt an Angst.

Das passiert nur, wenn du nicht die Straßenverkehrsordnung nicht beachtest. Aber wegen Parkplatz, braucht man sich keine Sorgen machen ;) PS: Warum hast du dann eigendlich einen Führerschein??

Wechsele zu einem Motorroller! Da findest Du IMMER einen Parkplatz! (Weiß ich aus eigener Erfahrung ....)

aber im Winter ja zielmich kalt oder u. fährt ja auch nicht gerade schnell.

0

Was möchtest Du wissen?