Pflege von Echtholztüren

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Maerzkatze,

Also ich bekomm einen dicken Hals, wenn ich das mit dem Sonnenblumenöl lese. Wie rudelmoinmoin schon sehr richtig gesagt hat, werden Speiseöle in der Regel ranzig. Darüber hinaus ziehen sie schlecht ein und "kleben" nach einiger Zeit dann auch noch.

Nur weil irgendjemand so einen Schwachsinn ins Internet geschrieben hat und weil dann viele vermeintliche Experten dies als tollen Tipp weiterverbreiten hat so etwas noch lange keine Berechtigung.

Aber wir unterliegen mittlerweile ja alle der Geiz ist geil Mentalität und meinen das vermeintlich billige Sonnenblumenöl wäre das optimale für unsere Möbel. Wenn dann die ganze Bude nach ranzigem Sonnenblumenöl stinkt, dämmert uns vielleicht, dass die Idee doch nicht so prickelnd war.

Ich arbeite seit vielen Jahren mit Holz, renoviere und restauriere alle Arten von Möbeln. Das einzige wirklich brauchbare Mittel für nahezu alle Fälle ist meines Erachtens die Möbelpflege von ruja. Damit bekommt man Ausbleichungen und Flecke weg, es ist für nahezu alle Holzarten geeignet und es ist phänomenal einfach in der Verarbeitung. Dieses Holzöl zieht vollkommen rückstandsfrei ein, klebt und schmiert nicht und reinigt dabei auch noch die Holzoberfläche. Ist sicherlich für Deine Holztüren das beste, was Du kriegen kannst.

http://www.ruja.de/de/Moebelpflege.html

Viel Erfolg moebelfreak

man sollte vorher erst die tür/-futter/-bekleidung reinigen bevor man was neues aufträgt, haushaltsöle werden mit der zeit "ranzig" (poren) lieber klare holzlasur benutzen

Natürlich kannst du das mit Möbelpolitur machen. Ich nehme immer normales Sonnenblumenöl, tue das auf ein Tuch und reibe die Türen damit ein. Nach einer Stunde reibe ich dann nochmal mit einen weichen trockenen Tuch nach. In einem Raucherhaushalt würde ich die Tür aber erst mit Seifenlauge waschen so das das Nikotin abgeht

echt ? mit Sonnenblumenöl geht das auch ?

Na gut, ich werde es versuchen - vielen Dank für den Tip !

0

Was möchtest Du wissen?