Übersiedlung von Österreich nach Deutschland - Erst Wohnung oder erst Job suchen?

9 Antworten

Erst einen Job suchen! Notfalls kannst du in einem Hostel wohnen..

Ohne Job musst du von erspartem Leben & an der Grenze ists nicht besonders günstig.

Die Jobzusage kommt meist sowieso einen Monat früher.. dann kannst du in der Zeit noch online nach potentiellen Wohnungen suchen & gleich Besichtigungstermine ausmachen wenn du in dem Wohnort angekommen bist :)

hoffe das hilft dir

Erst den Job,. dann die Wohung.

Dann weisst Du wo Du Dir was leisten kannst. Ausserdem ist umziehen und Wohung suchen schöner, als Bewerbungen schreiben und Vorstellungsgespräche führen. Wenn diese Hyrde genommen ist, dann lüuft alles weitere von selbst.

Man kriegt wohl auch nicht so leicht eine Wohnug, wenn man sagen muss "na, die Arbeit muss ich mir erst suchen, ..."

Viel Glück.

Ich hab mir damals in Hesse, nachdem ich den Job sicher hatte, erst ein Zimmer genommen und geschaut wie sich das entwickelt. Dann nach Wohnung geschaut und Nägel mit Köpfen gemacht.

@schulle, tolle Reihenfolge. Genau richtig!

0
@HugoGuth

Ist doch kein Ausländer, ist EU-Bürger. Macht doch die Ösis nicht immer so fertig.

0

Lieber Fragesteller! Du und einige Antwortgeber unterliegen einem grundsätzlichen Missverständnis: Die Freizügigkeit innerhalb der EU ist nicht sooo zu verstehen, dass jeder einfach hinziehen kann, wie und wo er will! Wenn Du als Österreicher in Dtl. keine Arbeit hast, darfst Du Dich als Tourist - jedenfalls offiziell - nach wie vor nur 3 Monate im Land aufhalten! Du kannst Dir auch nicht so einfach eine Wohnung mieten, ohne Aufenthaltserlaubnis - denn die braucht man trotzdem! Auch brauchst Du unbedingt eine Auslandkrankenversicherung! Das wird erst anders, wenn Du in Dtl. arbeitest und bei einer deutschen Krankenkasse versichert bist! Wenn Du als Österreicher im deutschen Kehl arbeitest, kannst Du natürlich auch im franz. Straßburg wohnen! Viel Erfolg!

Die Freizügigkeit innerhalb der EU ist nicht sooo zu verstehen, dass jeder einfach hinziehen kann, wie und wo er will! Wenn Du als Österreicher in Dtl. keine Arbeit hast, darfst Du Dich als Tourist nach wie vor nur 3 Monate im Land aufhalten! Du kannst Dir auch nicht so einfach eine Wohnung mieten, ohne Aufenthaltserlaubnis - denn die braucht man trotzdem!

Was möchtest Du wissen?