Pferdetritt

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann hat das Pferd aber (zum Glück) nicht gut getroffen ;)

Dass du keine Luft mehr bekommen hast liegt wahrscheinlich daran, dass das Zwerchfell "gekrampft" hat. Ich habe das ganz schnell, wenn ich mal vom Pferd abgestiegen werde. Arme hoch und ein Stück laufen hilft dann sehr schnell.

Gebrochen war da sicher nichts. Ich hatte schon mehrere Rippen + Brustbein gebrochen und auch geprellt - das dauert Wochen. Teils konnte ich nur im Sitzen schlafen, weil ich sonst vor Schmerzen nicht atmen konnte. Zudem gibt es bei Brüchen in aller Regel wenigstens nen ordentlichen Bluterguss. Wenn die Stelle nur gerötet war, dann war da weiter nichts ;)

48

Danke für das Sternchen!

0

Nein, eine gebrochene Rippe ist nicht nach 2 Tagen wieder gut, das geht mehrere Wochen/ Monate.

Vielleicht ist es nie richtig verheilt und jetzt bist du noch Mal draufgefallen, oder so... Ich würde auf jeden Fall Mal zum Arzt gehen :)

Pferd auf den Fuß getreten. Er ist blau und dick. Was könnte es möglicherweise sein?

Hallo (: Heute Nachmittag (Ca 3Uhr) ist mir mein Pferd/Pony (Tinker) ziemlich fest auf den Fuß getreten🐴 Es sind jetzt schon Stunden vergangen aber es wird einfach nicht besser. Sie ist mir auf den mittleren Bereich des Fußes getreten. Er ist blau und dick. Was könnte es möglicherweise sein?
Danke im Voraus😊💎

...zur Frage

Überempfindliche Rippen und Brustkorb!?

Ich kann nicht auf dem Bauch schlafen oder eine Decke auf den Bereich legen dort wo meine Rippen liegen weil ich das Gefühl habe das mir die Luft weg bleibt oder sie mir ab schnürt. Ich mag auch selber nicht meine Rippen anfassen weil es ein unangenehmes Gefühl ist. Kennt jemand sowas? Was kann ich da gegen machen? Vielen Dank im voraus!

...zur Frage

Woran merkt man dass sich der Hund die Pfote gebrochen hat?

Meinem hund ist ein Pferd auf die Pfote getreten und er hat gewinselt. Meine mutter will noch nicht zum Tierarzt gehen. Woran sehe ich dass die pfote gebrochen ist?

...zur Frage

Leichtes Ziehen am Oberbauch rechts seit einem Monat. Was kann das sein?

Also es schmerzt nicht aber es zieht. Es befindet sich am Oberbauch rechts also da wo die Rippen sind zwischen Bauch und Rippen da zieht es.

Ich hab da mal rumgefühlt an den Rippen die sind in Ordnung ich wüsste nicht wo ich mich da verletzt hätte. Besonders Merk ich das ziehen wenn ich mich auf den Bauch lege zu schlafen. Was kann das sein?

Mit freundlichen Grüßen  

...zur Frage

Schmerzen in den rippen nach dem aufstehen!

Beim aufstehen habe ich beim atmen ein unangenehmes stechen in meinen rippen verspürt obwohl ich auf dem rücken geschlafen habe. Was kann das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?