Pferd frisst kein Heu was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann ja viele verschiedene gründe haben. Vielleicht ist das heu nicht gut gelagert und deswegen ist das Pferd misstrauisch weil es komisch riecht. Oder die zähne tun weh. Vielleicht könnte man ja mal die zähne kontrollieren.
Oder man probiert es mit heucops. Allerdings brauchen pferde auch ihr Raufutter, also Stroh müsste auch au jeden Fall zur Verfügung stehen. Ich denke es wäre besser mal einen Tierarzt zu fragen wenn das weiterhin so bleibt. Meistens hilft ja schon abwarten und beobachten.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es schimmelig? Schlecht gelagert? Mäusekot drin? Tote Tiere drin? 

Wie alt ist das Pferd? Wann war der Zahnarzt zuletzt da? Zeigt es Anzeichen von Schmerz? 

Fressen andere Pferde das Heu?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde erstmal die Qualität des Heus überprüfen - Farbe, Geruch, ist es schimmlig oder sehr staubig, wie und wann wurde es geerntet etc. Und es dann mal mit anderem, definitiv gutem Heu versuchen.

Wenn es selbst dass immernoch kein Heu fressen will (obwohl es das um diese Uhrzeit normalerweise tut), solltest du den Tierarzt rufen, vllt bahnt sich da ne Kolik o.ä. an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib bitte ein paar mehr Infos, es könnte es an so vielem liegen. Wie die anderen schon geschrieben haben, Heu-Qualität, Alter Pferd, Zähne....usw. Mein Pony hat auch immer wieder Phasen, wo er plötzlich jegliches Heu ablehnt. Ist aber halt alt und krank. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh alles durch stell dir fragen
Wo habe ich das Heu gelagert?
Mag er diese Art von Heu?
Wie lange steht das Heu schon? And someone thinks...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?