Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich erklär dir mal ausführlich wie das funktioniert.

Die eID Funktion des Ausweises lässt sich seit mehreren Jahren schon nicht mehr ausschalten/deaktivieren. Daher versteh ich nicht warum man dich fragt, und nicht einfach über die Funktion aufklärt. Du kannst da nichts entscheiden.

Die eID Funktion hat eine Menge Anwendungsmöglichkeiten.

Dir können da eine Menge Wege erspart bleiben.

Um die Funktion zu nutzen brauchst du die AusweisApp 2 für den PC. Oder auf dem Handy, wenn du die eID Funktion am Handy nutzen willst.

Entweder kaufst du ein Lesegerät für den PC, oder nutzt dein Handy als Lesegrät mittels NFC Schnittstelle. Es gibt eine Liste welche Smartphones das unterstützen.

________________________________________________________________________________

Die eID Funktion läuft wie folgt ab:

Das Lesegerät erzeugt mittels magnetischer Induktion Strom im Chip des Ausweises. Daher muss der Ausweis auf wenige Millimeter an das Lesegerät gehalten werden.

Ich weiß nicht wie die das bei euch machen, aber in einer solchen abgekürzten Variante kläre ich JEDEN Antragsteller dazu auf (außer vielleicht Omma Ilse mit 96 Jahren, es sei denn sie fragt nach xD).

Die AusweisApp2 prüft zunächst ob der Dienst, der deinen Ausweis auslesen will dazu eine staatliche Lizenz hat. Die muss derjenige nämlich haben. Hat er die nicht, gehen keine Daten raus.

Liegt eine Lizenz vor, fragt die AusweisApp2 deine Geheimnummer ab. Diese hast du dir selbst festgelegt indem du die eID Funktion mittels der dir von der Bundesdruckerei per Post zugesendeten Startgeheimnnummern einrichtest.

Es werden immer so wenig Daten wie nötig übermittelt. Beispiel:

Ein Onlinedienst möchte wissen ob du bereits volljährig bist. Dabei wird weder dein Alter, noch deine Geburtsdaten übermittelt, sonden nur "Volljährig: JA/NEIN".

Deine Daten werden selbstverständlich verschlüsselt übertragen.

Unter https://www.ausweisapp.bund.de/ausweisapp2/ findest du zu all deinen weiteren Fragen auch eine Antwort.

Abschließend muss ich nochmals darauf hinweisen, dass du dich bei der eID Funktion NICHT dazu entscheiden kannst diese abschalten zu lassen. Diese ist und bleibt in deinem Ausweis aktiv.

Woher ich das weiß:Beruf – Sachbearbeiter im Einwohnermeldeamt 🛂 seit 8 Jahren

Ok...vielen Dank, wenn auch für mich einiges böhmische Dörfer sind!

So viel habe ich allerdings verstanden, dass ich absolut nicht in der Lage bin zu entscheiden ob ja oder nein denn "Diese ist und bleibt in deinem Ausweis aktiv." Lt. Deinem Zitat!

7
@amdros

Guck dir einfach die Links an unt stöber auf https://www.ausweisapp.bund.de/ausweisapp2/ herum. Dort wird alles zum nachlesen erklärt.

So viel habe ich allerdings verstanden, dass ich absolut nicht in der Lage bin zu entscheiden ob ja oder nein denn "Diese ist und bleibt in deinem Ausweis aktiv." Lt. Deinem Zitat!

Genau so ist es.

2
@PissedOfGengar

Ein Glück.. dann haben meine Hirnzellen doch noch ihre 100% ige Funktion :)))

6
@PissedOfGengar

Ich danke für die verständnisvolle Aufklärung...LG amdros

5

Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion?

Ich habe so einen Ausweis schon laenger, auch ein Lesegeraet, das ueber den Computer die Daten befoerdern wuerde. Nur ich brauche ihn nicht, denn niemand moechte meinen Ausweis sehen, es gilt hier der Reisepass.

Somit habe ich dieses System noch nicht aktiviert und es muss,schon etwas passieren, das ich es aendern wuerde? Im Grunde ist es aehnlich wie mit der Chipkarte am Geldautomaten, nur das man hier mit den Behoerden verkehrt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Lieben Dank für Deine Antwort und genau so wie Du, werde ich auch verfahren!

Ich bin sicher, dass ich es auch nicht benötige!

Dir einen angenehmen Abend und GLG D.

4
@amdros

Mit diesem elektronischen Pass bist du glaesern, denn da steht alles drauf, ausser deine Zahnarztbesuche. Du wohnst doch nicht in der Walachei, somit tut Bewegung einmal im Jahr ins Rathaus, sogar noch etwas "Gutes"? Lach, zetra.

2
@zetra
somit tut Bewegung einmal im Jahr ins Rathaus, sogar noch etwas "Gutes"?

Grins... was glaubst Du wohl was ich dann tue..ich fahre mit dem Bus zum Rathaus :)))

2
@amdros

Du bist ein Laufverweigerer/in. Ein Corona freies Wochenende fuer dich, zetra.

2
@zetra

Du kennst mich wohl recht gut.. Dir auch ein schönes gesundes WE GLG

2
@amdros

Ein bisschen, ich bin bescheiden.

2

Ich finde die eID Funktion des Ausweises ausgesprochen praktisch, denn sie macht den einen oder anderen Behördengang (zu Arbeitnehmer unfreundlichen Zeiten) überflüssig. Ich habe damit schon folgendes von zu Hause aus selbst gemacht:

  • Führungszeugnis beantragt
  • Steuererklärung ganz ohne Papierkram erledigt
  • Rentenkonto geklärt
  • Schufa-Auskunft eingeholt
  • Sich über den "Punktestand" in Flensburg informiert
Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke für Deine Antwort!

1

Tja, die Antwort ist schwierig.

Auf der einen Seite kannst hast du dich dann online authentifizieren, was in einigen Fällen bestimmt von Vorteil sein kann.

Auf der anderen Seite ist das Problem, dass man von Mitarbeitenden des Bürgerbüros maximal so einen dämlichen Flyer der Bundesdruckerei in die Hand bekommt, der nur beschreibt, wie geil der "neue Perso" doch ist. Nichts, rein gar nichts zum Thema Datenschutz. Nur aus diesem Grund habe ich die Online-Funkionen nicht geordert. Ist ja mal wieder niemandes Schuld, dass es keine Informationen an die Hand gibt. Wie immer.

Gut, ich habe meinen Ausweis jetzt zwei Jahre; vielleicht wurden die Leute beim Bürgerbüro mittlerweile nachgeschult, vielleicht...

Ich denke, wenn sich dir kein Anwendungsfall für die erweiterten Funktionen des Ausweises eröffnet und du on top noch datenschutzrechtliche Bedenken hast, dann lass die Funktion deaktivert.

Das wurde mir auch in die Hand gedrückt um es lesen zu sollen!?

6
@amdros

Ja, voll super oder? "Hey, ich hab da mal ne Frage, vielleicht kennen Sie die Antwort. Wenn nicht, ist nicht schlimm, vielleicht weiß es ja jemand anderes in Ihrem Hause, oder Sie können mir die entsprechende Stelle nennen, also: Wie ist denn die Infrastruktur um die Onlineausweis-Funktion gestaltet, also z.B. liegen die Daten auf Infrastruktur innerhalb des Bundesgebietes, oder innerhalb der EU? Wer kann wie darauf zugreifen, wer sind meine Ansprechpartner..." "HALT STOP, NEIN, NEIN SIE NEHMEN JETZT DIESEN FLYER MIT! Der Nächste bitte!"

2
@WillyWanker

Sorry, wenn ich schmunzeln muss..aber erwarten wir zu viel?

2
@amdros

Von den Leuten beim Bürgerbüro - wahrscheinlich.. aber sie haben andere Qualitäten. Da bin ich mir ganz sicher ;-)

2

Uh interessant. Anscheinend hat man dich falsch aufgeklärt. Die eID Funktion im Ausweis ist bereits seit 2017 nicht mehr optional. Seitdem ist die in JEDEM AUSWEIS und IMMER AKTIV (es sei denn man ist unter 16).

Du solltest nochmal beim Meldeamt nachfragen. Lass einfach den eID Status deines Ausweises prüfen.

2
@PissedOfGengar

Dann würde ich sagen, dass ich gar nicht aufgeklärt wurde... ich lasse das mal prüfen, vielen Dank =)

1

Also ich klär die Leute ausführlich auf.

2
@PissedOfGengar

Ja danke =) wenigstens einer. Ich habe grade nochmal nachgesehen: mein Ausweis ist von 2018, demnach also mit aktivierter eID-Funktion... naja, wer freut sich nicht über ein paar unbestellter Zusatzfeatures ohne Aufpreis?

1

Wenn Du es nicht weißt, dann brauchst Du sie nicht. Du kannst sie aber jederzeit nachträglich aus- oder einschalten lassen. Ich brauchte sie noch nie.

Danke.. dann überlege ich noch... habe ja noch etwas Zeit!

3
Du kannst sie aber jederzeit nachträglich aus- oder einschalten lassen.

Kannst du nicht. Die Funktion ist in deinem Ausweis drin und bleibt aktiv. Ausschalten geht nicht.

1

Was möchtest Du wissen?