PC fährt erst beim zweiten mal hoch - woran liegt es?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Problem herrscht seit ca. zwei Wochen. Beim ersten Einschalten kommt
der PC bis zur Boot-Animaton (Windows 10, siehe Bild) und schaltet sich
einfach komplett ab. Erst beim zweiten Einschalten fährt der PC wie
gewohnt hoch, aber dann auch sehr langsam

Deutet normalerweise hin auf Defekte ELKOs irgendwo und / oder Netzteil defekt ( Defekte ELKOs)

auch das defekte Netzteil kann langsam alle Anderen ELKOs im PC zerstören 

... verändern sich leise Geräusche (vom Motherboard oder grafikkarte) in der Frequenz wann man USB oder LAN raus zieht ?

nenne die exakte Netzteil-Bezeichnung ( PC öffnen -> Aufkleber , ggf. gutes Foto) & wie alt es ist

zu oft werden zu billige Netzteile gekauft ... Stichwort: Kaputt-"sparen"

PS: Im Energiesparmodus schaltet sich der PC auch nach einiger Zeit
selbststädnig aus (herrscht auch seit ca. zwei Wochen, davor gab es
dieses Problem auch nicht)

BIOS veraltet oder wenn es nach einiger Zeit von selber passiert: wieder dieses Netzteil / ELKO-Problem

auch ein BIOS-reset ist nie verkehrt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fb2120
23.01.2016, 18:36

Die BIOS-Version ist 7.15 und ist aktuell. Habe auch den PC mit HP Support Assistant überprüfen lassen, keine weiteren Updates. Die Geräusche die Sie erwähnt haben, treten auch nicht auf. Ich werde bald den BIOS reseten, wenn es dann nicht klappt liegt es am Netzteil.

0

Hallo,

ich hatte das gleiche Problem beim Hochfahren. seitdem ich in den Energieoptionen den Schnellstart deaktiviert habe, funktioniert es wieder einwandfrei. 

Beim Energiesparmodus habe ich ein ähnliches Problem, was ich bisher auch noch nicht lösen konnte: der PC schaltet sich nicht selbständig aus, sondern erst dann, wenn ich ihn wieder "aufwecken" will.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fb2120
09.02.2016, 21:55

Vielen Dank,
gut zu hören, dass ich nicht der Einzige bin. Ok, ich werde die Ratschläge mal ausprobieren. Ich war schon im BIOS, aber habe irgendwie keine Schaltfläche gefunden, um ihn zu reseten. Ich habe in jede Ecke des BIOS geguckt. Den PC auseinander bauen und per Schalter den BIOS reseten will ich nicht. Vielleicht eine Idee?
Mit freundlichen Grüßen

0
Kommentar von GehRunde
26.11.2016, 09:01

Danke für den Tipp mit dem Schnellstart, jetzt fährt mein PC auch wieder normal hoch ;)

0

Vielleicht die bios resetten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fb2120
23.01.2016, 16:44

Danke für den Vorschlag. Werde ich ausprobieren.

0

Es könnte sein das ein stärker lose ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?