PC fährt erst beim zweiten mal hoch - woran liegt es?

Windows 10 Boot-Animation - (Computer, PC, Technik)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Problem herrscht seit ca. zwei Wochen. Beim ersten Einschalten kommt
der PC bis zur Boot-Animaton (Windows 10, siehe Bild) und schaltet sich
einfach komplett ab. Erst beim zweiten Einschalten fährt der PC wie
gewohnt hoch, aber dann auch sehr langsam

Deutet normalerweise hin auf Defekte ELKOs irgendwo und / oder Netzteil defekt ( Defekte ELKOs)

auch das defekte Netzteil kann langsam alle Anderen ELKOs im PC zerstören 

... verändern sich leise Geräusche (vom Motherboard oder grafikkarte) in der Frequenz wann man USB oder LAN raus zieht ?

nenne die exakte Netzteil-Bezeichnung ( PC öffnen -> Aufkleber , ggf. gutes Foto) & wie alt es ist

zu oft werden zu billige Netzteile gekauft ... Stichwort: Kaputt-"sparen"

PS: Im Energiesparmodus schaltet sich der PC auch nach einiger Zeit
selbststädnig aus (herrscht auch seit ca. zwei Wochen, davor gab es
dieses Problem auch nicht)

BIOS veraltet oder wenn es nach einiger Zeit von selber passiert: wieder dieses Netzteil / ELKO-Problem

auch ein BIOS-reset ist nie verkehrt

Die BIOS-Version ist 7.15 und ist aktuell. Habe auch den PC mit HP Support Assistant überprüfen lassen, keine weiteren Updates. Die Geräusche die Sie erwähnt haben, treten auch nicht auf. Ich werde bald den BIOS reseten, wenn es dann nicht klappt liegt es am Netzteil.

0
@fb2120

Die BIOS-Version ist 7.15 und ist aktuell. Habe auch den PC mit HP Support Assistant überprüfen lassen, keine weiteren Updates.

Gut

Die Geräusche die Sie erwähnt haben, treten auch nicht auf.

Die kommen aus den DC-DC Spannungswandlern der Platinen (z.B.  auf dem Motherboard Links neben der CPU Richtung Heck-Anschlüsse ), diese Geräusche sind sehr leise ( stille Umgebung wie in der Nacht erforderlich) & werden schnell von Lüftern übertönt

Ich werde bald den BIOS reseten,

Gut

wenn es dann nicht klappt liegt es am Netzteil.

das mit dem erst beim 2. Mal normal starten deutet auf defekte ELKOs auf der Sekundär- / Ausgangs- Seite des Netzteils hin ... anderes Netzteil leihen

Die 1 bis 2 Großen Primär-ELKOs ( Netz-Seite) machen sich meistens mit Knallen bemerkbar wenn Die kaputt gehen

0

Hallo,

ich hatte das gleiche Problem beim Hochfahren. seitdem ich in den Energieoptionen den Schnellstart deaktiviert habe, funktioniert es wieder einwandfrei. 

Beim Energiesparmodus habe ich ein ähnliches Problem, was ich bisher auch noch nicht lösen konnte: der PC schaltet sich nicht selbständig aus, sondern erst dann, wenn ich ihn wieder "aufwecken" will.

MfG

Vielen Dank,
gut zu hören, dass ich nicht der Einzige bin. Ok, ich werde die Ratschläge mal ausprobieren. Ich war schon im BIOS, aber habe irgendwie keine Schaltfläche gefunden, um ihn zu reseten. Ich habe in jede Ecke des BIOS geguckt. Den PC auseinander bauen und per Schalter den BIOS reseten will ich nicht. Vielleicht eine Idee?
Mit freundlichen Grüßen

0

Danke für den Tipp mit dem Schnellstart, jetzt fährt mein PC auch wieder normal hoch ;)

0

Vielleicht die bios resetten?

Danke für den Vorschlag. Werde ich ausprobieren.

0

PC neu aufsetzen (booten)?

Hallo Community,

ich habe ein Problem mit meinem neu gekauften, gebrauchten Rechner. Ich hab ihn aus einer aufgelösten Firma erwerben können. Als ich ihn zuhause zum ersten Mal gestartet habe ist mir ein Anmeldefenster erschienen. Bei diesem kann man sich jedoch nur mit einer Firmendomäne anmelden. Da ich jedoch weder Anmeldedaten habe noch mich in der Domäne befinde habe ich mir vorgenommen alles komplett zu löschen und Windows neu aufzusetzen was jedoch schwieriger ist als gedacht.

Zuerst habe ich es mit einer PC-Notfall-CD von PC-Welt versucht. Aus dem Boot-Menü startet sie ohne große Probleme und lädt auch das Notfallsystem mit etwas Geduld, jedoch bricht es nach Abschluss ab und startet den PC wie gewohnt auf dem zuvor erwähnten Anmeldefenster. Nachdem es nach mehrmaligem Versuch Immernoch nicht geklappt hat, habe ich es mit einem Boot-USB-Stick versucht. Jedoch wird dieser nicht erkannt. Im Boot-Menü wird unter „Hard Disk“ nur „another“ angezeigt oder ein Samsung Stick, der jedoch nicht mein abgeschlossener Stick sondern einer von San-Disk ist. Ob es am eingestellten BIOS im benutzten Boot-Programm liegt kann ich nicht sagen.

Welche Möglichkeiten habe ich noch? Was kann ich tun?

Bitte um Hilfe

...zur Frage

Geupdatet auf Windows 10 und jetzt neu aufsetzten?

Ich habe damals Windows 8.1 erworben und installiert und dann auf Windows 10 geupdatet. Könnte ich wenn ich den Rechner neue aufsetzen will den Windows 10 Key auslesen und damit eine neuinstallation ausführen? Bzw. was muss ich machen wenn ich den PC neu aufsetzen will.

...zur Frage

Kali Linux im dualboot?

Ich wollte Kali Linux mit Windows 10 im Dual boot installieren aber ich kann nicht auswählen das ich Kali Linux booten möchte

...zur Frage

Warum schaltet Windows 10 nicht automatisch beim Anschliessen von Kopfhörern um?

Wenn ich bei Windows 10 Kopfhörer anschliesse schaltet Windows 10 nicht automatich um, sonder ich muss erstmal die intigrierten Lautsprecher Deaktivieren und die Kopfhörer als Standardgerät auswählen.Wie kann ich das einstellen das es Automatich umschaltet

...zur Frage

Guten Tag. Gestern habe ich Windows 10 auf meinen PC geupdatet. Seit dem wird mein Samsung Galaxy Note 3 nicht mehr erkannt. Was kann ich tun?

...zur Frage

Kennt sich jemand gut mit Computern aus, ein Treiber könnte nicht geladen werden?

Fehler: fehler 0xc00000f

windows system32 drivers nvpciflt.sys

Das wird mir angezeigt, wenn ich meinen Laptop starte. Kann mir jemand bitte helfen ?

Ich habe meine Grafikkarte aktualisiert, wobei mein Laptop eingefroren ist und nicht mehr reagiert hat. So habe ich ausgeschaltet und wieder eingeschaltet. Mir wird nun angezeigt, das ein Treiber nicht geladen werden kann, wovon ich sehr stark von der Grafikkarte ausgehe. Kann mir bitte jemand helfen ? Ist es möglich, während des Boots es neu zu installieren ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?