Passt mein Westernsattel?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nö, wenn du wirklich auf Nummer sicher gehen willst, lass wie bereits geraten - den Sattler kommen.

Erklär ihm den Fall, dass du den Sattel zum Pferd bekommen hast. Ruf dir einen Sattler, von dem du auch einen Sattel kaufen würdest, wenn der mitgegebene Sattel nicht passt. Damit muss du ja auch rechnen. Vielleicht ist der Sattel, den du hast, von so guter Qualität, dass der Sattler ihn dann ihn Zahlung nimmt im Austausch für einen neuen passenden Sattel.

Ich finde es dem Pferd fair gegenüber, die Passform des Sattels von jemandem anpassen zu lassen, der wirklich Ahnung von der Materie hat und nicht nur glaubt, diese Ahnung zu haben. Sowas lässt sich meiner Meinung nach auch nur schlecht anhand von Videos o. Ä. "erlernen". Bzw. nur, wenn man wirklich schon eine Ahnung hat, nicht aber, wenn man überhaupt keinen Plan hat, wie man die Passform eines Sattels beurteilt.

Ein nicht passender Sattel verursacht zusätzliche Kosten weil man die gesundheitlichen Schäden ja wieder ausbügeln muss und du würdest deinen "Neuanfang" mit diesem Pferd sicherlich erleichtern, wenn es beim Reiten keine Schmerzen (mehr) hätte, indem sichergestellt ist, dass der Sattel auch wirklich passt....

Kein Geld für den Sattler ... mein Mineralfutter alleine kostet mich im Jahr 550 Euro, der Sattler nimmt für Kontrolle normal erst mal gar nichts, nur wenn was anfällt. Dieses bisschen nichts sollte es einem Wert sein. Selbst, wenn er Fahrtkosten nimmt, weil man nicht bereit ist zu warten, bis man sowieso auf seiner Tour liegt, kann das doch nicht so schlimm sein. Wenn der Westernsattel nicht passt, kommt es ja auch nicht gleich zu Arbeitskosten, weil da kann man ja praktisch nichts machen, da gibt's dann halt einen neuen, aber Du hast ja offenbar einen zu verkaufen, für das Geld von dem musst dann halt einen passenden kaufen. Wenn Dir jetzt ein gebrauchter taugt, taugt er Dir später auch.

Daher bleibt wohl nur der Rat, das Pferd zu verkaufen, dann ist wieder Geld da.

Eine Sattlerlehre hier niederschreiben wird hoffentlich keiner von uns. Da hätte ich ein Gewissensproblem, wenn ich einfach so das hier hin schreibe, wozu ich mit all meiner Efahrung auch immer einen Sattler hinzuziehe und ich denke, den anderen geht es dann auch so. Ich habe gestern wieder alle Sättel durchgesehen und entschieden, es wird einen Termin beim Sattler geben und bis dahin laufen sie weniger unterm Sattel und wenn, dann unter dem best passenden von allen.

Wenn du schon kein Geld hast, um den Sattler erst mal nur über den Sattel drüber schauen zu lassen, was machst du dann wenn sich dein Pferd jetzt verletzt und der Tierarzt kommen muss?

Und wie du bestimmt schon erraten hast: Ja, das kann nur ein Sattler kontrollieren!

Passt der Sattel für meinen Hafi?

Ich habe ganz neu einen Haflinger Stute die wirklich sehr, sehr schlank für ihre Rasse gebaut bin. Wir haben nur einen Westernsattel, aber ich wollte mich eben einmal wegen einem Englisch Sattel umsehe und habe einen mit 18cm Kammerweite gefunden. Genauer anpassen und drauf schauen lasse ich den Sattler natürlich noch, nur wollte ich allgemein wissen, ob das hin kommen könnte und es sich lohnt ihn zu kaufen. Er ist auch nickmht all zu teuer. Lg Jana

...zur Frage

auf englisch gerittenes pferd westernsattel?

Ich habe eine frage, unzwar hat meine freundin ein pferd und sie liebt halt westernsattel und will ihrem pferd jz auch einen kaufen. Das pferd ist immer mit englischen sattel geritten worden, kann man das einfach machen also von englischem sattel auf westernsattel? (Der sattler kommt und bringt ein sattel mit und wird den auch anpassen und die reitweise vleibt ja eigm auch die gleiche )

...zur Frage

Westernsattel Freemax

Ich habe den Freemax Westernsattel (short) nun schon fast ein Jahr. Damals war ich schon etwas skeptisch, da alles viel zu eng wirkte. Der passt sich an- ist ja baumlos, wurde mir gesagt. Aber es wird immer schlimmer statt besser. Hatte vor kurzem nochmal nen Sattler da, der hat dann etwas an der Fork rumgeschliffen und das wars. Nu ist es noch schlimmer!! Der Sattel ist nur am rutschen und das Schweissbild ist absolut bescheiden. Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit dem Sattel gemacht und eventuell einen Rat?

...zur Frage

Welche Sattelgröße - 16,5 oder 17 Zoll?

Hallo, ich bin am überlegen einen Springsattel zu kaufen und hab jetzt schon einen Dressursattel in 17 Zoll. Da passe ich sehr gut rein mit genug Platz. Der hat aber einen tiefen Sitz und Springsättel meist einen flacheren wodurch der Sitz größer wird oder? Sollte ich mir mit 58kg auf 1,70 einen 17 oder 16,5 Zoll Springsattel holen? Ich bin mir nämlich nicht sicher ob ein 17 Zoll Flachsitzer auf den Rücken meines Ponys passt und ob dieser nicht zu groß ist.. Ich hatte vorher einen flachen 17,5 Zoll VSS Sattel und der war schon ordentlich groß.. :)

...zur Frage

Wie viel Zoll hat mein Sattel?!

Hallo,

ich brauche für meine Stute einen Sattel. Ich habe bereits einen, der ihr aber nicht richtig passt (von meinem alten Pferd) und jetzt will ich mir einen neuen kaufen. Habe bereits einen Sattler angerufen, dieser wird in nächster Zeit mal vorbeischauen.. Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Wo steht bei einem Sattel wie viel Zoll er hat? Kann man das herausfinden oder steht das irgendwo? Ich habe schon den ganzen Sattel abgesucht und finde aber nichts...

LG, branalind28200

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?