Wie kann ich einen passiven Subwoofer an Verstärker anschließen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

OK, dass Du gerade anfängst, Dich damit zu beschäftigen hättest Du nicht extra erwähnen müssen, das geht aus Deier Fragestellung hervor ;-)

Dein Subwoofer ist ein "passiver" Subwoofer. Das bedeutet, er hat keinen eigenen Verstärker eingebaut. Daher benötigt er ein Lautsprechersignal, das er aus den Lautsprecheranschlüssen Deines Verstärkers bekommt (im oberen Bild rechts, da, wo Du bereits jeweils 2 Kabel ! ! ! an einer Klemme angeschlossen hast, aber dazu später mehr). Merkwürdig ist, dass er, als Du ihn korrekt an die Front-Lautsprecher angeschlossen hast nur gerauscht hat. Bist Du sicher, dass das Ding funktioniert?

Der Chinch-Ausgang am Verstärker ist für aktive Subwoofer vorgesehen. Diese haben einen eigenen, integrierten Verstärker. Das Signal, das diese Buchse liefert reicht also nicht aus, um Deinen Subwoofer anzutreiben. Weil das keinen Sinn macht, gibt es auch kein Adapter.

Du hast an den beiden Front-Anschlüssen bereits 4 Lautsprecher angeschlossen. Möglicherweise war Dein Verstärker ein wenig überfordert, als Du den Sub noch drangehängt hast. Grundsätzlich tut sowas dem Verstärker nicht gut, weil Du beim Parallel-Anschluss den Widerstand der Lautsprecher reduzierst. Damit kommt über die Minus-Leitung des Lautsprecherkabels mehr Strom zurück, als der Verstärker erwartet. Mit diesem Strom muss er irgendwas tun. Und weil er nichts anderes kann, macht er halt Wärme draus. Wenn also der Widerstand zu gering wird (zu viele Kabel an einer Klemme) wird Dein Verstärker irgendwann sagen: "Ach nöö, das wird mir jetzt aber zu heiss, ich steig mal lieber aus!"

Wenn Du Glück hast, hat er eine Schutzschaltung, die sowas frühzeitig erkennt und den Verstärker ausschaltet. Wenn nicht, wirst Du es riechen, aber dann ist es halt zu spät für den Verstärker.

Dein Problem könntest Du wie folgt lösen:

Kauf Dir einen weiteren Verstärker, den Du dann ausschliesslich für den Subwoofer nutzt. Gib ihm aus der "Subwoofer"-Chinchbuchse ein Signal und schliess den Subwoofer dort an. Hat nebenher noch den Vorteil, dass Du die Lautstärke des Subwoofers unabhängig von der Lautstärke Deiner regulären Boxen separat einstellen kannst und der Subwoofer auch nur die Tonanteile bekommt, die er am liebsten mag (tiefe Töne, denn dafür ist er da)

Hoffe, ich konnte Dir ein bisschen helfen.

VG

Tschak

also kann ich das Kabel vom Subwoofer einfach hinten an einen der Speakerklemmanschlüsse anschließen?

0
@dennis231

Ja - das solltest Du tun. Aber denk an den Widerstand. Wenn der zu gering wird, hebt Dein Verstärker die weisse Fahne hoch.

Abhilfe könnte eine "Reihenschaltung" schaffen. Damit addierst Du die Widerstände der einzelnen Boxen. Allerdings "teilen" die sich dann dann die Verstärkerleistung - es wird nicht mehr so laut. Dazu gehst Du mit dem Plus des Verstärkers (rote LS-Buchse) auf den Pluspol des Lautsprechers. Den Minuspol vom Lautsprecher verbindest Du dann mit dem Plus der zweiten Box und gehst mit deren Minuspol an das Minus vom Verstärker zurück.

Damit tust Du dem Verstärker auf keinen Fall weh. Musst halt mal ausprobieren.

0

Nein, das geht so nicht!!! Du brauchst eine zusätztliche Endstufe - der Leistung des Subwoofers angepaßt. Schau mal bei ebay nach einem Angebot. mfg

2 lautsprecher auf einen Klemm Anschluss am subwoofer?

Kann man zwei lautsprecher auf einen klemmanschluss machen

...zur Frage

Kann ich meine Sound Anlage folgendermaßen anschließen (siehe unten)?

So diese Sound Anlage hab ich gekauft (noch nicht angekommen):

https://www.teufel.de/pc/concept-e-450-digital-superior-edition-p15603.html

Im Link seht ihr ja die Eingänge die hat das ja am subwoofer schon integriert, deswegen ist ein AV Verstärker etc nicht nötig. So ich hab es mir so überlegt es anzuschließen (hab 4 Geräte):

•1x Ps4 (schließ ich mit optischen Kabel an)

•1x Reciever (der hat nur SPDF, da Kauf ich einen SPDF zu Koaxial konverter und schließe ihn dann per koaxial an die Anlage)

•1x Fernseher (für smart tv Apps, den schließ ich mit rot weiß chinch an)

•1x PC (da Kauf ich ihm eine extra externe Sound Karte welche 3 klinken Stecker Anschluss hat! Das kann ja meine Anlage da schließ ich den halt dann mit 3 klinken Stecker Methode an)

So wird das so alles klappen? Ohne Qualitätsverlust?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

2.1 Stereo Verstärker mit 150W subwoofer und 2x100 (oder höher) für Speaker gesucht?

Hi, habe zuhause einen 150W Subwoofer, und von nem Kollegen 2 1000W Auna Auto-boxen Die Aunas :

https://www.amazon.de/Auna-Klangstarke-Auto-Lautsprecher-Auto-Boxen-Leistung/dp/B008EK3D4I/ref=pd_cp_107_4?_encoding=UTF8&refRID=N1NX2XK3GH0TB815H0BK&th=1

brauche nun eine Platine, wie diese hier:

Link folgt in den Kommentaren

nur halt mit 150W Subwoofer und 200 für die anderen 2 würden auch reichen. will damit meinen Party-keller etwas pimpen.

Preis sollte wenn möglich unter 50 Euro liegen, und es wäre gut wenn die Platine mit 12V Eingangsstrom arbeitet, damit ich mein PC Netzteil was auf 12V 733 Watt liefert verwenden kann. wäre qauch sehr toll, wenn sie direkt einen Aux Anschluss hätte, sodass ich nicht noch adapter kaufden muss und bitte so ne reine Platine, also nichts mit gehäuse ^^

...zur Frage

Kenwood KDC-BT42U Passiven Subwoofer anschließen

Hallo, Ich habe mir vor kurzem ein neues Radio zugelegt (Kenwood KDC-BT42U). Jetzt habe ich aber das Problem, dass an meinem alten Radio ein ausgang für meinen passiven Subwoofer war und jetzt weis ich nicht wie ich ihn dort anschließen kann. Ich möchte mir keinen extra verstärker einbauen, um den Sub an den Aktiven ausgang anzuschließen. Ist es möglich den subwoofer einfach nur mit einen normalen Lautsprecher im Auto zu verbinden? Ich habe einen Mercedes A Klasse. Link zum Sub: http://www.conrad.de/ce/de/product/373533/MAGNAT-EDITION-BS-30-SZ-SUBWOOFER

Danke im vorraus :)

...zur Frage

Kann man ältere Subwoofer an neuere Verstärker mit Lautsprecherkabel anschliessen?

Mein Problem ist dass der Subwoofer sehr alt ist und nur eine klemme für Lautsprecherkabel hat. Egal wie ich das ende am verstärker anschliesse, es kommt kein subwoofer ton. Die speaker funktionieren schon. Es gibt beim verstärker halt einen chinch anschluss bei dem subwoofer darüber steht. Jetzt meine frage. Kann man es nur über chinch anschliessen und muss man sich einen neuen subwoofer kaufen, der chinch anschluss hat oder hab ich es falsch angeschlossen?

...zur Frage

Warum erkennt mein neuer PC den Bildschirm nicht?

Hallo ihr Lieben, habe mir einen neuen PC gekauft - komplett, also habe nichts gebastelt. Nun wollte ich den einrichten, aber er erkennt den Bildschirm nicht. Hat einen VGA Anschluss. Wie kann ich nun gucken, ob der überhaupt aktiv ist und wenn nicht, was brauche ich für einen Adapter? Habe mal ein Bild der Rückseite gemacht, auf dem man die ganzen Anschlüsse sehen kann. Über Hilfe würde ich mich sehr freuen!

Hier der Link zum Bild, Kann nachträglich keins mehr hochladen: 

PS: aufschrauben tu ich nicht, da sonst die Garantie verfällt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?