Paracetamol undd Kiffen?

4 Antworten

Unerwünschte Nebenwirkungen und/oder Wechselwirkungen treten meist dann auf, wenn man zuviel Droge und/oder Medikamentenwirkstoff zuführt. Man sollte präventiv dennoch nicht so oft inhalieren wie gewohnt.

Harmlos, das tut sich nix.

Paracetamol hat keinerlei berauschende Wirkung, und es heilt auch nichts. Es ist ein reines Schmerzmittel, und mehr nicht. Gras ist darauf also vollkommen bedenkenlos.

Passiert nichts außer das du warscheinlich sinnlos Paracetamol schluckst... Mit Symptome will dir dein Körper sagen das du dich um ihn kümmern sollst und nicht zum Schweigen bringen mit Paracetamol ;)

Paracetamol ist nur ein symptomblocker das hat keinerlei heilende Eigenschaften es ist nur marketing und die einzigen die davon profitieren ist die pharmamafia

Wenn aber mein Kopf weh tut und mich das nervt, heilt mich das Paracetamol davon. Da sind dann ja die Beschwerden = Symptome.

1

Da passiert nix

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?