Papierrauch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja ist gefährlich. Habe ich mal gemacht und musste danach nur noch extrem husten. Das ist auch ziemlich ekelhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mal aus spaß papier zu so ner rolle zusammengerollt und angezündet und dran gezogen und im mund behalten und das war der ekelhafteste und beißendste geschmack, den ich je geschmeckt habe.

Ich glaube kaum, dass man es schaffen würde das zu inhalieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar ist es das! In einem Häuserbrand z.B. werden Menschen auch bewusstlos oder bekommen Rauchvergiftungen, wenn sie zu viel davon einatmen und ich denke nicht, dass da Nikotin drinne ist. Es liegt nämlich am Kohlenstoffdioxid / Kohlenstoffmonoxid. Niktoin ist "nur" (:/) langfristig schädigend für deinen Körper/Organe

Ob jetzt EIN Papier dazu in der Lage wäre, wage ich jetzt anzuzweifeln...

Solange du ihn nicht mutwillig inhalierst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich, da das was du als Rauch siehst sind alles kleine Rußpartikel, welche sich natürlich in deiner Lunge absetzten. Süchtig wirst du zwar wohl nicht, jedoch sind diese Partikel krebserregend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EinTechniker
15.06.2016, 18:20

Das CO und das CO2 entstehen bei jedem Brand egal ob bei einem häuserbrand oder bei einer shisha, solange du nicht dauerhaft ziehst und nie frische Luft einatmest würdest du irgendwann mal an einer Rauchvergiftung sterben oder mindestens bewusstlos werden. Das heisst das Hauptproblem solange du genug Luft Holst sind diese partikel.

1

Was möchtest Du wissen?