Paint.Net Dreieck einfügen, das nicht gleichschenklig ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vermutlich wird das in Paint.net wie in Gimp funktionieren? Du nimmst den Stift/Pinsel, klickst irgendwo dahin wo du anfangen willst, drückst die Shift-Taste und hältst sie die ganze Zeit gedrückt, setzt den nächsten Punkt (= 1. Linie wird gezeichnet), setzt den dritten Punkt (2. Linie wird gezeichnet) und dann schließt mit dem vierten Klick das Dreieck und lässt die Shift-Taste los. Jetzt hast du ein gezeichnetes Dreieck - wie mit welchen Winkeln, das liegt an dir. 

Wenn du Gimp verwenden willst, hast du auch die Möglichkeit, wie harassity schon angesprochen hat, mit dem Pfadwerkzeug zu arbeiten. Dann muss der Pfad aber ggf. noch über Bearbeiten - Pfad nachziehen mit Farbe nachgezogen werden. Oder du machst den Pfad zur Auswahl und füllst das mit dem Farbeimer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm GIMP und nutze den Zeichenstift (Pfadwerkzeug).

Damit kannste beliebige Formen konstruieren, musst diese Pfade aber "nachzeichnen" (Ist auch so eine Funtkion in GIMP). Wie das genau geht, können dir die GIMP - Spezies besser sagen als ich.

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?