Ovid Niobe heute noch aktuell?

2 Antworten

Nun, neben dem übergeordneten Motiv der Hybris, das du ja richtig herausstellst - und das natürlich auch überzeitlich Bedeutung hat - ist in der Niobe-Erzählung ja auch ein Aition - ein Ursprungsmythos - enthalten.
Am Ende wird sie in ihrer Trauer zu Stein und zu einem Teil des Sipylos-Gebirges (nicht zu verwechseln mit Syphilis ;-) ). Dass ihre Tränen auch nach der Verwandlung weiter fließen, impliziert zumindest die Entstehung einer Quelle. Ob das wirklich so gedacht ist und wenn ja, ob sie heute noch existiert, weiß ich allerdings nicht; finden konnte ich dazu jedenfalls nichts.

Schönen Gruß.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium der lateinischen Philologie

Sich über andere stellen, ist natürlich noch aktuell.

Was möchtest Du wissen?