Orangensaft 1 Woche mit Vodka?

5 Antworten

Der Wodka wird nicht schlecht, der müsste ja etwa 40% haben den kannst du ewig trinken. Aber durch den Orangensaft würde ich ihn nicht mehr trinken, eine Woche ist schon ein bisschen lang

Naja... eher so 5-20% Je nach dem wie er mischt. 1:4 wären nur noch 8%.

0

Hängt davon ab wie stark der Wodka war und wie das Verhältnis Wodka-Osaft ist. Im Zweifelsfall einfach mal riechen und probieren.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Student der Chemie

Dran riechen und probieren. Wenn's komisch schmeckt dann lieber lassen ansonsten wirst du schon nicht sterben.

Nein würde ich nicht mehr trinken...der O-Saft könnte schon alt sein und Gären.

Man muss vorher sehen, ob er noch gut ist. Nur auf Verdacht nicht trinken, wäre schade um den Vodka.

1

Na ja, der Wodka war ja auch mal der Gärung unterworfen. Ich meine, dass der Wodka den Saft keimfrei gehalten hat!

0

Alkohol konserviert. Ist also noch haltbar.

Was möchtest Du wissen?