Eine Flasche vodka allein trinken?

8 Antworten

Aus Gründen des Juschu hoffe ich,das du danach so starke Kopfschmerzen hast (hattest) das du niemand anderem sowas käufst.

Wenn du dir Zeit,Viel O-Saft (3liter mindestens) wenig Sauerstoff, viel Essen und einen guten Tag nimmst, sollte es dir danach gut gehen . Langsam trinken,am besten mit vielen Essenspausen . Solange du das Zeug mit dem Mund aufnimmst und nicht per Spritze sollte das so funktionieren ohne Alkoholvergiftung

Hallo Natascha!

Wenn du noch keinen Alkohol getrunken hast, dann ist das Risiko, dass das tödlich ist, sehr groß.

Willst du jemandem damit beweisen, dass du trinken kannst? Du führst dir körperlich Schaden zu. Alkohol ist zum einen ein Zellgift, was jeder Körperzelle schadet, zum anderen können Entzündungen im oberen Verdauungstrakt entstehen, die Auslöser für im Laufe von Jahren entstehenden Zellveränderungen sind.

Informier dich bitte bei einer zuverlässigen Stelle über die Folgen, wenn du so viel hochprozentigen Alkohol trinken würdest, z.B. hier:

http://www.drogenbeauftragte.de/drogen-und-sucht/alkohol/alkohol-situation-in-deutschland.html

Warum willst du das? Und je nachdem wie deine toleranz ist... Ich würds schaffen, bin aber auch starker trinker. Wenn du nicht unebdingt eine toleranz wie ein stier hast, dann lass es bleiben! trink max. Ne halbe flasche, das reicht vollkommen aus damit du gut besoffen bist. Und alkohol ist ein starkes gift, deshalb solltest du nicht einfach aus jux und dollerei dir eine flasche schnaps reinzwängen.

PS: du wiegst nur 63kg, frauen vertragen generell weniger als männer. Ich als trinker (m, 83kg) hab nach einer flasche schon gut einen sitzen. Du wirst fast sicher im krankenhaus landen! Es kommt natürlich auch darauf an wie schnell du das trinkst, verteilt auf 12 stunden sollte das schon gehen. Aber du wirst das wahrscheinlich in kürzerer zeit trinken...

Hab auch beschlossen ne halbe zu trinken und mir zeit zu lassen

0

Na immerhin. Aber trotzdem: wieso? Alleine trinken ist doof. Das ist wirklich ein zeichen von alkoholismus...

0

mit allein meinte ich nicht allein zuhause

1

Keine Gute Idee. Wenn du alles auf einmal wegsäufst, dann kann es dir schon schlimm ergehen. Alkohol schmeckt auf dem Weg Rein nicht so gut, wie auf dem Weg raus.

Außerdem eine Fette Alkoholvergiftung haben.
Ich weiß ja nicht mit was für Typen du da abhängst, aber vielleicht bist du dann auch noch schwanger und weißt nicht mal von wem...

Danke das du es wenigstens vernünftig schreibst die anderen sind Idioten die hier meine frage "beantworten "

0

Klar kannst du sie allein trinken. Über einen Zeitraum von ein paar Tagen hinweg sogar, ohne im Krankenhaus zu landen.

Was möchtest Du wissen?