Optisches Kabel an TV oder SatReceiver?

2 Antworten

Nein, da gibt es fast keinen Unterschied. Es werden auch keine Töne verschluckt! ABER: Wenn die PS4 HD-Sound ausgeben kann dann wird der nur per HDMI-Kabel übertragen. Ein optisches Digitalkabel kann nur komprimierten Sound übertragen. Kommt also darauf an welchen Receiver Du hast. Hast Du einen Dolby Digital/DTS-Receiver dann reicht ein optisches Kabel, hast Du einen Receiver der HD-Sound verarbeiten kann, also HDMI-Buchsen hat, dann würde ich direkt in den Receiver gehen. HD-Sound ist auf BluRays, DVDs haben nur komprimierten Klang.

Direkt wäre sinnvoller, ansonsten werden einige Töne "verschluckt"

Yamaha HTR-4065 kein HDMI Sound?!

Schönen guten Abend zusammen,

ich hätte eine Frage bezüglich des oben genannten AV-Receivers. Denke aber das dass vielleicht generell für Yamaha gilt? Mein Problem ist eigentlich ein ganz einfaches und zwar folgendes:

Ich habe meinen Bluray-player und meinen TV mit dem AV-Receiver verbunden. Alles lief bisher wunderbar, aber plötzlich kommt kein Sound mehr über die Boxen? Der TV, welcher über den Receiver gibt den Sound tadelos aus? Verstellt habe ich eigentlich nichts? Nicht geändert, alles lief ohne Probleme.

Bereits versucht habe ich:

  • HDMI Kabel funktioniert (schon einmal getauscht)
  • andere HDMI Quelle versucht (Laptop = auch kein Sound)
  • andere HDMI-Anschlüsse am Receiver versucht = kein Sound
  • Receiver aus, TV und Player an (keine Ahnung wie das geht? --> SOUND!)
  • Ausgabeformat geändert (5ch, Direct, Stereo) = Ohne Erfolg

--> Generell leuchten die kleinen Anzeigen für die jeweiligen Lautsprecher NICHT! Beim normalen fernseh gucken jedoch schon. (L / R und Subwoofer)

Habe mittlerweile alle Einstellungen durch und finde nichts.. Auch nicht bei Yamaha selbst..

Würde mich über eure Ratschläge freuen! VIELEN DANK!

...zur Frage

Surround Sound funktioniert nicht mit Sky Receiver?

Ich besitze das 5.1 Heimkino System von Sony (BDV-E4100). Die hinteren Boxen und die Center Box funktionieren leider nicht, wenn ich über den Sky Receiver fernsehe. Ich habe alles korrekt angeschlossen.

Wenn ich im Menü des Heimkino-Receiver einen Test durchführe, kann ich den Sound aus den hinteren Boxen und der Center Box hören.

Der Heimkino-Receiver hat nur einen HDMI Anschluss und einen TOSlink/Optisches Digitalkabel Anschluss. Mein TV besitzt zwei HDMI Anschlüsse und einen TOSlink/Optisches Digitalkabel Anschluss.

Ich habe es wie folgt verbunden: - Heimkino-Receiver über an High Speed HDMI Kabel an HMDI/ARC Anschluss des TVs - Sky Receiver über HDMI Kabel an TV - Sky Receiver über TOSlink an Heimkino-Receiver

Bild, Signal, Ton aus den beiden Front Boxen sowie aus dem Subwoofer kommen. Hinten/Center allerdings nichts.

Da es beim Test funktioniert, gehe ich davon aus, dass es ein Problem bei der Verbindung zwischen dem Sky Receiver und dem Heimkino-Receiver ist, oder das irgendwelche Einstellungen nicht korrekt sind.

Ist die Verbindung korrekt?

An welchen Einstellungen könnte es liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?