Open Office - Datei gesperrt

2 Antworten

Hallo,

ich glaube ich kann dir helfen.

Zu aller erst,  gehst du in deine Systemsteuerung.
Start->Suchfeld Systemsteuerung eingeben->Starten

Sobald du dich in der Systemsteuerung befindest, gibst du oben rechts in der Suche "Ordneroptionen" ein.

Du klickst "Ordneroptionen" an und es öffnet sich ein kleines Fenster.

Im Reiter "Ansicht" scrollst du ganz runter und aktivierst unter "Verstecke Dateien und Ordner" den Haken bei  "Ausgeblendete Ordner, Dateien und Laufwerke anzeigen"

Gehe jetzt wieder in den Ordner in m deine Datei liegt und schau ob du dort ausgegraute Dateien findest, die einen "." vor dem Dateiname haben, also z.B. .userdatei.exe

Halte Ausschau nach einer Lock-Datei (oder so was in der Art). Falls du so eine Datei findest, lösche diese und versuche die Datei dann nochmals zu  öffnen.

Ansonsten, schaust du nach einer Datei die gleich heißt wie dein Dokument und versuchst diese zu öffnen. (bzw. eine Kopie davon)

Viel Erfolg!

Liebe Grüße,

iMPerFekTioN

P.s. Die versteckten Dateien kannst du im Nachhinein wieder ausblenden lassen, indem du den ersten Schritten meiner Anleitung nochmals folgst und den Radiobutton zurückstellst.

Was möchtest Du wissen?