OpenOffice: Schreibgeschütztes Dokument bearbeiten, aber wie?

3 Antworten

Wenn wirklich etwas ausgefüllt werden soll. so war der Absender bescheuert. Du wirst bestimmt die Datei öffnen können. Da drückst du Strg + A (Alles markieren) um alles zu kopieren. Dann drückst du Strg + N (entspricht Neu) um ein neues Dokument zu öffnen. Strg + V (wie früher wenn man vergessen hat oder Pauker shrieb was dazu) um alles zu kopieren. Alles bearbeiten und zurück senden. Passenden Kommentar dazu schreiben.

Es war also eine schreibgeschützte Datei im eMail-Anhang ? Rechtsklick auf die Datei -> Eigenschaften da befindet sich unten ein Schreibgeschützt Kästchen, welches deaktiviert werden muss.

Hallo,

so sollte es klappen:

Dokument öffnen und mit einem anderen Namen speichern. Also auf Datei klicken, dann auf "Speichern unter..... " und nun den namen ändern und einen Speicherplatz wählen. dann das Dokument schließen.

Wenn ihr jetzt die Kopie öffnet, solltet ihr es bearbeiten können.

VG - Klaus

Wie in schreibgeschützte Datei schreiben mit OpenOffice?

Hallo, ich hab mir grade eine Datei von unserer Schulhomepage runtergeladen die für Ausfüllen müssen über den Computer nach unserem Praktikum.

Ich habe die Datei jetzt mit Open Office Writer geöffnet abernwie kann ich in die Datei jetzt was reinschreiben? In Word muss man ja oben ihrgendwas anklicken hat mein Lehrer gesagt aber wie ist das bei Open Office?

Bei der Datei steht schreibgeschützt dorten also so zeigt es mir Open Office an. Bei der Datei stand hinten .docx dorten glaube ich.

...zur Frage

schreibgeschützt geöffnet

Auf meinem PC werden die meisten word dateien als schreibgeschütztes Dokument geöffnet. Bei meiner Kollegin mit der gleichen Version ist das gleiche Dokument ohne Schreibschutz zu öffnen. Weiss jemand wo diese Einstellung versteckt ist? Wir verwenden Word 2013.

...zur Frage

Odt. Dokument - Wie kann ich den Schreibschutz entfernen?

Ich habe auf OpenOffice eine Geschichte geschrieben und da mein PC sehr oft abstürzt habe ich sie nach ungefähr nach 30 Minuten gespeichert. Genau in diesem Moment stürzte aber mein PC ab (welch Ironie des Schicksals). Naja ich dachte halt die Datei ist verloren, aber sie wurde noch gespeichert. Das Problem ist aber, dass die Datei schreibgeschützt ist und ich das Dokument (odt. Format) nicht öffnen kann. Ich kann es nur schreibgeschützt oder als Arbeitskopie öffnen was mir aber gar nichts bringt, da es verschlüsselt ist. Ich weiß nicht wie ich diesen dummen Schutz aufheben soll... Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

OpenOffice Präsentation wird zu ###?

Hey BRAUCHE DRINGEND HILFE !!! Ich habe mit OpenOffice eine Präsentation gemacht und war schon fast fertig mit allen Folien, heute wollte ich die Datei dann öffnen und die Präsentation war plötzlich WEG. Stattdessen wird eine Datei von OfficeWrite geöffnet und da stehen überall ########## wie kann ich es rückgängig machen???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?