Soll ich ihr einen Blumenstrauß oder eine einzelne Blume schenken?

4 Antworten

@ Gurgenchik99

Eine süße Idee, aber du kennst sie erst seit ein paar Tagen und außerdem kommt sie zu dir.

Warte mal ab, wie der Besuch verläuft und bei einem der nächsten Treffen bringst du ihr Blumen mit. In der Zwischenzeit trefft ihr euch vielleicht mehrmals und dann solltest du mit geschickten Fragen herausbekommen, welche Blumen sie mag.

Du kannst es auch mal bei einem Stadtbummel herausfinden, wenn du mal bei einem Blumenladen stehen bleibst und einfach irgenwelche Blumen erwähnst, dass du sie schön findest. Dann wirst du sehen, was sie für welche mag. Dann aber weiterlaufen.

Bereite lieber zuhause alles schön und redet miteinander und lernt euch ein bisschen kennen.

Auch wenn sie das erwähnt hat, dass sie noch nie Blumen bekommen hat, sollte man gerade am Anfang mit Geschenken etwas zurückhaltend sein.

Ich kannte auch mal eine und die hatte ständig erwähnt, dass ihr das und das gefallen würde. Sie legte es darauf an, wenn sie was erwähnt, dass man sie dann auch damit verwöhnen würde, wie gesagt "würde".

Sehr aufmerksam, für den Anfang würde ich eine rote langstielige rote Rose nehmen, die kannst du dir im Blumenladen etwas zurecht machen lassen, mit Gräsern und ein bisschen Sisal. Von Schleierkraut würde ich abraten, das ist eher etwas für ältere Damen. Den Blumenstrauß würde ich ihr später schenken, wenn ihr etwas länger zusammen seid.

LG 👍👍👍

ja, so würde ich es auch machen......

2

ein Blumenstrauss, später, falls eure Beziehung tiefer wird, kannst du ihr eine Baccara-Rose als Zeichen deiner Liebe schenken

Also ich würde ihr ganz klassisch einen Strauß Rosen kaufen. Das kommt immer gut an.

LG Finn

Was möchtest Du wissen?