Ohrringe..... jucken?!

3 Antworten

Vielleicht hast du ja eine Nickel-Allergie. Das ist billiges Material, aus dem die meisten Ohrringe hergestellt werden. Versuche es doch eine Zeit lang mit versilberten odet vergoldeten Ohrringen und gucke, wie deine Ohren darauf reagieren. Bis dahin kannst du die betroffenen Stellen mit Wundsalben eincremen.

danke

0

Versuch es mal mit echtem silber oder echtem Gold, vllt ist dein Ohr allergisch

hm ja.... dachte ich auch schon aber früher (vor der pause) hat es nix ausgemacht

0

Das hatte ich auch. Früher vertrug ich alle Ohrringe. Und aufeinmal fingen die Ohren an zu jucken - ich hatte eine Nickelallergie bekommen. Und vertrage nicht mal Gold oder Chirurgenstahl.... Nun trage ich keine mehr.

ok danke

0

Wieso schmerzen meine Ohrlöcher, wenn ich Ohrringe trage?

Also, ich hatte schon immer so ein Problem, dass wenn ich Ohrringe getragen habe, meine Ohrlöcher gebrannt haben. Als Kind (im Alter von 4-8) habe ich immer Gold Ohrringe getragen, doch seit ca. 8 Jahren (bin 16) habe ich kaum mehr Ohrringe getragen. Ich habe manchmal so billige Ohrringe getragen, doch immer nur für maximal 2 Tage, weil meine Ohrlöcher geschmerzt haben. Ich dachte mein Ohrloch brennt, weil es billig Ohrringe sind, doch meine Mutter hat mir letztens teure Silber Ohrringe gekauft und die trage ich seit 2 Tagen und mein Ohrloch brennt wieder. An was könnte das liegen? Müssen sich vielleicht meine Ohrlöcher vielleicht nur daran gewöhnen das ich wieder Ohrringe trage? Kann ich etwas dagegen tun? Danke schon mal für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?