Kann man auch ohne Backpulver einen Teig machen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es gibt auch teig ohne backpuler.....kommt drauf an was du backen willst

ich wollte plätzchen backen

0
@waffel

ich denke du hast ein rezept....sollte da backpulver bei stehen solltest du auch backpulver verwenden :-)

0
@maribayer

nein,ich habe kein rezept,nur gegoogelt."sollte" hift mir jetzt nicht weiter.dachte,das vielleicht jemand hier auch schon ohne backpulver plätzchen gebacken hat..

0

Plätzchenteig geht ohne Backpulver oder Mürbteig. Aber Rührteig, wie z.B. für Nusskuchen oder Marmorkuchen geht nicht ohne Backpulver!!!

hast du es schon ausprobiert??

0

ja das geht nicht, wenn du willst, dass der teig hochgeht (also bei kuchen). ohne backpulver bleibt er flach!

Kommt darauf an was man machen will.Es gibt Fladenbrote ohne Treibmittel aber Kuchen und Co kannst Du vergessen.

LG Sikas

Plätzchen gehen schon auch ohne Backpulver,denn sie müssen ja nicht ,,aufgehen"!

0
@Rita52

Ja,aber die wirklich leckeren Sorten brauchen es schon.

0

also ich muss sagen als gelernter bäcker du brauchst auf jeden fall ein triebmittel oder der teig wird dicht und stein hart. entweder backpulver oder hefe oder a b c treib oder luft usw

ich wollte einen einfachen teig zum plätzchen ausstechen bereiten.un beim googeln nach rezepten stand immer etwas mit backpulver.geht das echt nicht ohne?ist das denn so wichtig für plätzchenteig??

0

Was möchtest Du wissen?