öffnet warmes wasser die poren oder kaltes`?

8 Antworten

Warmes Wasser oder noch besser Wasserdampf öffnet die Poren. Gib heisses Wasser in eine Schüssel, vielleicht noch etwas Kamille hinein, halte Dein Gesicht über den Dampf und decke Kopf und Schüssel mit einem großen Handtuch ab, damit die Dämpfe nicht so schnell entweichen. Anschließend kannst Du Dein Gesicht problemlos reinigen, kleine Unreinheiten leicht entfernen.

Ich denke mal warmes. Bei Kälte zieht sich ja alles zusammen. Darüber hinaus soll man bei Clearrasil oder so ja auch immer warmes Wasser verwenden.

bei wärme dehnen sich alle sachen aus, bei kälte ziehen sie sich zusammen. (das nehmt ihr vllt noch in der shcule inn chemie durch, thema teilchenbewegung.)

--> bei wärme öffnen sich die poren

warmes öffnet sie, kaltes verkleinert sie, hält aber nur eine kurze zeit an.

Warmes Wasser. Oder ein heißer Lappen, das geht auch.

Was möchtest Du wissen?