Odys Wintab 10 HDD

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist keine Festplatte verbaut sondern ein eMMC Speicher. Naturgemäß haben die immer einen anderen Speicher als angegeben. Das kommt durch die Umrechnung vom Binären in das Dezimale Zahlensystem. Das macht allerdings nur wenig aus. Was du siehst, ist die für den Nutzer freigefreigegebene Partition der eMMC. Über "Systemsteuerung --> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung" kommst du in die Übersicht zu deinem Speicher. Darin siehst du, dass die eMMC in drei Partitionen aufgeteilt wurde. Wenn du die Partitionen zusammenaddierst, erhältst du den gesamten Speicherplatz. Vorsicht, Manipulationen an den Partitionen können dazu führen, dass Windows weder startet, noch du eine Wiederherstellung machen kannst. Windows benötigt diese Partitionen genau so wie sie sind. Nebenvei bemerkt sind die Odys Tablets kein Müll, auf Notebookcheck gibt es einen wunderbaren Test. Man bekommt für ca. 200€ ein unglaublich gutes Gerät, welches sich keinesfalls verstecken braucht. Natürlich bekommt man für 500€ oder 1000€ mehr, aber das ist ja nicht wirklich verwunderlich. Für diesen Preis gibt es kein vergleichbares Gerät hinsichtlich Leistung und Qualität.

Hallo mostmichl, 

Ich unterstütze was Ale28 schrieb. Könntest du ein Bild von der System Information mit uns teilen? Hast du einige Komentare von Benutzern schon überprüft? Du könntest diese auf viele Seiten finden, z.B. hier – 

http://www.amazon.de/product-reviews/B00N3VI8Y8 

Ich habe keiner Kommentar ähnlich zu deiner Situation gefunden und ich glaube, dass was Ale28 schrieb hochstwahrscheinlich ist.

 MfG, Titania_WD

Hallo TitaniaWD,

vielen Dank für deine Antwort. Ich habe jetzt ein Bild mit den Eigenschaften der Festplatte hochgeladen, ich hoffe man kann alles erkennen. Mich wundert es einfach, dass auf der HDD nur 23,8GB Speicher gefunden werden. Ist das generell so, dass der Speicher, den das System selbst braucht gar nicht erst angezeigt wird? Weil bei meinem Desktop-PC, der zwei 500GB Festplatten besitzt, wird sowohl auf derjenigen auf der Windows installiert ist, als auch auf der zusätzlichen derselbe Wert angezeigt.

0

Auch wenn ich dieses Gerät nicht besitze es ist allgemein so dass auch systemanwendungen und natürlich das system selbst auch platz brauchen und das können locker mal 3-8 giga werden und nein das ist kein betrug da diese Festplatte verbaut ist aber halt das System selbst auch speicher braucht.

Woher ich das weiß:Beruf – Verstehe auch die Elektronik dahinter.

Vielen Dank für deine Antwort. Mich wundert es einfach, dass auf der HDD nur 23,8GB Speicher gefunden werden. Ist das generell so, dass der Speicher, den das System selbst braucht gar nicht erst angezeigt wird? Weil bei meinem Desktop-PC, der zwei 500GB Festplatten besitzt, wird sowohl auf derjenigen auf der Windows installiert ist, als auch auf der zusätzlichen derselbe Wert angezeigt.

0

ja ist meistens ausgeblendet da du nichts verändern solltest bin ich die hilfreichste?

0
@Ale28

Wie kann ich das dann einblenden?

0

garnicht da die das nicht wollen dass du das siehst

0

Es gibt noch eine Recovery Partition diese ist Versteckt. Für Wiederherstellung aber im Ernst odys? Kannst Gerät gleich zum Service bring eine Schrott Firma für billigste China Produktion.

0
@ERANO0DE

@ ERANO0DE Danke für deinen Hinweis, das war tatsächlich die Recoverypartition. Und dass ich bei Odys keine allzuhohe Qualität erwarten kann, ist mir durchaus bewusst, nur das mit den 32GB wollte ich nicht einfach so auf mir sitzen lassen ;)

0

Hier noch ein Bild mit den Eigenschaften der Festplatte

 - (Computer, Technik, Festplatte)

Was möchtest Du wissen?