O.b. Tampons auch in den USA?

6 Antworten

Die heißen natürlich nicht OB, aber natürlich gibt es auch in den USA Tampons. Die sind alle gleich gut, aber achte darauf, dass du nicht welche mit Applikator kaufst, die sind zwar anderswo üblich, aber lästig.

Doch, tun sie.

0
@DAAhN

Die heißen auch in den USA "ohne Binde"? Verblüffend.

0
@ElizabethI

Ja. die haben die Firma mit samt Markenrechten in Deutschland gekauft und den Brand o.b. beibehalten

0

Hallo. Ja OB gibt es dort auch, die sind International. Die bekannteste Marke Tampax. Der Erfinder von Tampax ist der Erfinder des Tampons. Ulkiger Weise hat seine Erfindung dann Johnson & Johnson angeboten. Die fanden das aber dann uninteressant . Später, als sie gesehen haben wie erfolgreich dasganze von Tampex geworden ist, haben sie dann die Firma O.B. aufgekauft.

mfg

Ulkiger Weise..........

0

Natürlich auch da haben die Frauen ihre Regel.

dass es dort auch Tampons gibt, bezweifelt ja auch niemand. Die Frage war, ob es dort o.b. Tampons gibt, oder nur andere Marken. Wenn Du die Antwort also nicht weisst, dann am besten einfach nicht kommentieren.

0

Wenn du als Mann Frauen einen Rat in Frauenthemen gibst, wäre es vielleicht gut wenn der Rat wenigstens Fakten enthalten würde die sie nicht eh schon wissen........ ;o)

0

Was möchtest Du wissen?