Nvidia Experience macht spiele langsamer?

2 Antworten

Nun ja... Diese Nvidia Experience "Optimierung" klingt zwar so unglaublich cool... aber letzten Endes ändert diese "Optimierung" einfach nur die Grafikeinstellungen eines Spiels "optimiert" für deine Hardware. Manchmal sind diese Optimierungen gut, manchmal aber auch total daneben. Was genau an den Grafikeinstellungen geändert wird/wurde, kannst du ja auch in Experience nachschauen. So kannst du die Grafikeinstellungen dann auch wieder so ändern, dass GTA V bei dir wieder auf 60 FPS läuft.

Geforce Experience passt die Spieleinstellungen an deine Grafikkarte an. Deine FPS sinken zwar, aber dafür hat es andere Grafikeinstellungen höher gestellt. Du kannst es (wie auf dem Bild zu sehen) auch vom Optimum weg verändern. Ziehst du es nacht links, steigen deine FPS, aber die Grafik allgemein wird schlechter. Nach rechts wird die Grafik besser, aber es hängt dann vermutlich, denn das packt deine GRAKA dann nicht.

Einfach bei GTA V auf den Schraubenschlüssel (in Geforce Experience) - (PC, Gaming, Nvidia)

ok schaumal wie ich es anpassen kann, danke dir ! :)

0

Was möchtest Du wissen?