Nur ein Spam oder gehackt?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich ist das Fake. Allein die URL hat nichts mit Apple zu tun. Am besten den Verlauf und alle Tabs löschen und die Browserdaten in den Einstellungen unter Safari löschen.

Klar ist das Spam und du solltest auf keinen Fall die "empfohlene Schutz-App" installieren. Mich wundert eher, dass sowas den Prüfprozess von Apple überstanden hat. Das kann ich mir nur damit erklären, dass du dein Gerät gerootet hast und die verursachende App nicht aus dem App-Store kommt.

Mein Handy ist nicht gerootet und habe Ähnliches bekommen nur es ging da um Viren

Apple tut den Safari nicht kontrollieren

0

Das ist kein richtiger Hack, verlasse sowas sofort und klicke nichts an- außer den Button um die Seite zu schließen.

Moin,

Nein, das sind Fakemitteilungen, die durch eine im Hintergrund geladene Seite hervorgerufen werden. Am besten einfach jegliche Tabs schließen und die Browserdaten in den Einstellungen unter "Safari" löschen. :-)

Viele Grüße

MrDog

Allein schon wenn du die url dir anschaust siehst das es nix mit apple zu tun hat zumal apple keine warnungen mit „du wurdest gehackt „ hat