Nützliche Tipps für praktische Prüfung?

3 Antworten

Denk an das, was du gelernt hast.

Achte auf Rechts vor links ! Sei beim Parken langsam und vorsichtig. Achte auf die richtigen Blicke. Schulterblick nicht vergessen! Nicht über Rot fahren, Stoppschild beachten u.s.w.

Viel Erfolg

  • Schulterblick
  • Blick in Spiegel
  • Blinker setzen
  • Sicheres Auftreten
  • Beachten der Schilder und Geschwindigkeitsbegrenzungen
  • Achtest du auf den restlichen Verkehr also auch Fußgänger und Radfahrer
  • Beim verlassen des Fahrzeuges den Schulter Blick nicht vergessen der kann je nach Prüfer auch noch tun durchfallen führen

Hat dir dein Fahrlehrer das nicht schon breit und lang erklärt?

Am meisten achten diese auf deine Blicke in die Spiegel.

Ansonsten auf dein sicheres Auftreten im Verkehr. Hältst du die Spur? Achtest du auf Geschwindigkeitsbegrenzungen? Biegst du richtig ab? Fährst du aus Einbahnstraßen auf der linken Seite, wenn du links abbiegen musst? Hältst du 3 Sekunden an Stoppschildern? Weißt du, wie die Nebelschlussleuchte angeht? ....

Ja, wie man Auto fährt ist klar. Ich wollte nur wissen worauf die Prüfer besonders achten

0
@vapeaddict

Auf dich? Was ist das für eine Frage? Dein Fahrlehrer lehrt dich das, was du für die Prüfung wissen musst. Genau das, was du da gelernt hast, will der Prüfer auch von dir sehen.

0

Das mit dem Linksabbiegen in Einbahnstraßen haben viele bis heute nicht kapiert...

0
@Genitalwarze

Dass man sich dabei links einzuordnen hat, da niemand aus dem "Gegenverkehr" kommen kann, da Einbahnstraße?

1
@emesvau

Jap. Natürlich lässt man etwas Platz für evtl Fahrradfahrer, aber viele denken wohl einfach nicht daran und ordnen sich konsequent rechts ein - zumindest kommt das in meiner Gegend sehr häufig vor.

1
@Genitalwarze

Das glaube ich dir gerne. Bei mir in der Gegend gibt es solche Straßen so gut wie gar nicht - zum Glück!

1

Was möchtest Du wissen?