Noten ausbessern?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mitarbeitsnoten haben mir schon mal das Leben gerettet!

Bereite dich daheim auf die nächste Stunde vor, dann brauchst du keine Angst zu haben dich zu melden. (Habs heute in deutsch so gemacht und man hat gemerkt, dass die Lehrerin überrascht war)

Wenn jemand ausgefragt wird, hebe trotzdem nach ein paar Sekunden die Hand, so sieht der Lehrer, dass du die Antwort auch wüsstest oder du darfst sogar antworten.

Wenn der Lehrer fragen zu eurer eigenen Meinung stellt, brauchst du überhaupt keine Angst haben! Was will der schon an deiner eigenen Meinung zu bemängeln haben?

Ansonsten kannst du natürlich Aufsätze abgeben; unsere (deutsch) Lehrerin vermerkt sich das und falls Jemand auf der Kippe steht aber davor immer Aufsätze abgegeben hat, wirkt sich das natürlich positiv auf die Note aus oder kann sogar eine gute mündliche/mitarbeitsnote bedeuten.

Falls mir noch was einfällt, schreib ich noch mal was xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Englisch zählt auch die Mündliche Mitarbeit rcht stark. Meist 50%,. Du könntest dich erstmal mündlich mehr beteiligen. Wenn du mündlich 2 stehst, hast du gute chancen eine 3 zu bekommen.

Aber auch schriftlich kann man sich hier verbesern. Du kannst z.B. vor den Arbeiten Vokabeln lernen, Texte zum Thema schreiben. Wenn ihr Meinungstexte schreibt, könntest du dir schonmal auf Englisch Argumente ausdenken. Auch hilft es sich Englische Texte durchzulesen und zu verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Woelfin12
01.03.2016, 23:10

mündliche Noten sind ja melden oder 😅

0

Habe das selbe Problem auch gehabt. Ich habe mir zusätzlich Bücher gekauft die allgemein Bestseller sind. Ich kann das Buch English Grammar in use von Raymond Murphy weiter empfehlen. Ich hoffe ich konnte dir helfen LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rette mich vor Vieren immer mit Referaten :D Frag einfach mal deine Lehrerin, ob du was zu eurem Thema vorstellen könntest

Sonst HA vorlesen, Tests nicht unbedingt verhauen, halt im Allgemeinen mündlich anstrengen, vielleicht mal nett mit dem Lehrer/ Lehrerin unterhalten, dass er/sie nen positiven Eindruck von dir hat ;) Glaub mir, da geben die Lehrer gerne mal die bessere Note auf dem Zeugnis, auch wenn sie es nicht zugeben :D

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Eltern oder Freunden gemeinsam lernen, mündliche Note verbessern... (zb einfach HA vorlesen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das geht nicht.

Du kannst nur ausgleichen, wenn du eine 5 oder 6 im Zeugnis hast.

Allerdings kann man Deutsch gar nicht ausgleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Referat, ne längere Hausaufgabe, am besten fragst du mal deinen Lehrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?