Notebook RAM aufrüsten (Medion Akoya P6630)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Windows 7 mit 64 bit können sehr wohl 4GB Ram genutzt werden. Genao so auch 8, 16, 32 GB Ram. Ich weiß gar nicht wo die Obergrenze liegt, aber weit weit über 4GB. Von 6GB Rate ich so oder so ab, man sollte immer zwei (drei, vier,...) gleiche Bausteine verwenden.

Trotzdem macht es keinen Sinn in ein vergleichsweise langsames Gerät so viel Ram zu stecken. Würdest du einen Trabbi mit Kerosin betanken? Dein System wird dadurch nicht schneller.

Hey, danke für die Antwort. Wegen der Nutzung: bei mir steht, dass 3,8GB von 4GB verwendbar sind. Ich dachte auch immer, dass 64bit alles voll nutzen kann, aber das sieht ja nicht danach aus. Habe schon kürzlich eine SSD-Platte eingebaut, daher läuft das System bereits sehr viel schneller als normal. Nächster Schritt ist dann die Aufrüstung der Grafik. Haste da auch noch nen Tipp? ;-)

0
@andereaas

Echt? Aber selbst Everest zeigt nur 3893MB an. Ist ja ein bisschen merkwürdig, dass die Treiber von Windows dann genau 107MB belegen. Klingt irgendwie wenig plausibel finde ich. ...allerdings ist meine Frage ja schon beantwortet: 8GB wäre der nächste Schritt. Und mit ordentlicher Festplatte und dann später Grafik macht das auch Sinn :-) Vielen Dank für die Antworten!

0
@andereaas

Das ist falsch. Die Windows-Treiber werden in den nutzbaren Ram geladen. Aber das Notebook hat eine integrierte Grafikkarte mit shared memory. Das bedeutet die Grafikkarte hat keinen eigenen Grafikram sondern reserviert sich dafür etwas vom Arbeitsspeicher. Das passiert bei allen sandy-bridge Prozessoren aufgrund der eingebauten GPU nebenbei immer.

4096mb Ram verbaut, 3,8 nutzbar heißt: ~256MB schnappt sich die Grafikkarte.

Diese Einstellung kann meist im Bios angepasst werden.

0
@H3is3nb3rg

Was ich noch vergessen habe: Die Grafikkarte bei einem Notebook zu tauschen ist im Regelfall NICHT möglich.

0
@H3is3nb3rg

Oh, gut, dass du das sagst...schade Schokolade. Ich dachte, ich kann aus meiner einigermaßen lahmen Kröte ein Highend-Notebook zaubern. Ärgerlich!

0

Warum willst Du aufrüsten? Und woher weißt Du, das bei 64 bit die 4GB nicht vollständig erkannt werden?

Was möchtest Du wissen?