Note 6 wegen Unterschleif?

3 Antworten

Die Feststellung eines Betrugsversuchs, und nur der rechtfertigt diese Note, muss nicht in flagranti erfolgen. Wenn der Lehrer beim Korrigieren zweifelsfrei feststellen kann, dass du betrogen hast, ist die 6 gerechtfertigt.

Wenn es eindeutig erkennbar ist, kann er dir eine 6 geben.

Was is "Unterschleif"?

Also wie soll er wissen, dass Du abgeschrieben hast? Ausser natuerlich, sie hat es einzigartig falsch gemacht, dann faellts auf!

Jep. Möchte ich auch wissen.

0

Was möchtest Du wissen?