Nostril Ring direkt nach dem Stechen durch Stecker ersetzen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Selbst wechseln solltest du das auf jedenfall definitiv nicht sondern wenn dann zu deinem piercer gehen und es da mähen lassen, der stichkanal zieht sich nämlich so schnell zusammen das du in den Sekunden in denen du den Ring raus und den Stecker reinmachen willst mit 100prozentiger Wahrscheinlichkeit den Stecker nicht mehr rein bekommst. Ein piercer hat da andere Möglichkeiten das zu wechseln, allerdings ist es jetzt auch nicht empfehlenswert direkt wieder die Wunde zu reizten und alles wenn es nicht unbedingt sein muss. Warte lieber ab und lass es in ein paar Wochen wechseln, auch wenn der Ring für deinen Geschmack zu groß ist-da muss man dann halt durch. Es ist ja fast immer anfangs so das ringe zu groß und Stäbe zu lang sind :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein guter Piercer wird dir das nicht so schnell wechseln, und du solltest das jetzt auch erstmal abheilen lassen. Dass das mit deinem Wunsch jetzt so schief gelaufen ist ist natürlich doof, aber die vor Wochen mehr oder weniger machen nichts mehr aus wenns erstmal abgeheilt ist. Es wäre sehr risikoreich den jetzt schon zu wechseln, vorallem wirds wahrscheinlich auch ziemlich weh tun... warte lieber, so schlimm wirds schon nicht aussehen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein guter Piercer hätte dir das auch unmittelbar nach dem Stechen auswechseln können - warum haste nicht gefragt? Das geht wesentlich besser und ist vor allem auch deutlich weniger schmerzhaft als es drei Tage nach dem Stechen zu machen... 

Wenn du allerdings der Meinung ist es wurde falsch platziert - wurde es denn nicht angezeichnet? Oder wurde der Punkt verfehlt? In dem Falle sollte man es besser sofort entfernen und nicht abwarten bis es abgeheilt ist bevor man es entfernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man, aber überleg ob du es nicht 4 wochen lang mit dem jetzigen aushältst und dann wechseln lässt/selbst wechselst.
Allgemein heilen die wunden jedoch bei stecker schneller.
Aber falls du wechseln willst, auf jeden fall nicht selbst sondern beim piercer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielen Dank für eure Antworten! Ich werde es auf jeden Fall vom Piercer wechseln lassen, wahrscheinlich warte ich die vier Wochen dazu dann auch noch ab... Ich hab halt eben auch das Gefühl, er hat es etwas zu weit unten gestochen, sodass ich jetzt befürchte, dass ein kleinerer Ring auch nicht so perfekt reinpasst, wie ich mir das vorstelle. Kann ich das in vier Wochen, wenn ein neuer Ring mir immer noch nicht steht, auch noch zuwachsen lassen? Bzw danach etwas höher neu stechen lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von needlewitch
09.11.2015, 13:07

Besser wäre es, wenn du nicht erst vier Wochen abwartest sondern es sofort auswechseln lässt und es ggfs auch jetzt rausmachst falls die Position nicht gut ist - nach vier Wochen kann das schon eine Narbe geben.

0

Wie du bereits geschrieben hast, sollte man eigentlich 4 Wochen warten bis man erstmals auswechselt. Aus eigener Erfahrung kann ich dir nur raten, selbst auf keinen Fall das Piercing zu wechseln. So schnell kannst du gar nicht schauen in den ersten Tagen, und die Stelle ist schon wieder "zu" (bei mir hats in etwa 1-2 Min. gedauert).

Du kannst ja mal am Montag zum Piercer schauen, vielleicht macht er es. Mein Piercer hätte es (glaube ich) nicht gemacht.

Ansonten lass den Ring doch einfach noch 4 Wochen drinn - du gewöhnst dich in ein paar Tagen sicherlich daran. Ich hatte anfangs einen Stecker und fand den auch total ungewöhnlich. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man, viel Spaß dabei, tut ganz gut, haha :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?