Normales Verhalten einer fast 12-jährigen

10 Antworten

das Phänomen tritt heutzutage häufig auf. Die Kinder wachsen auf ohne eine angemessene Verantwortung tragen zu müssen und absolut ohne Langeweile, immer volles Programm, das vorgegeben wird, sogar die 5 Min an der Bushaltestelle sind 100% ausgefüllt mit Smartfon abwischen und draufglotzen. Alles ist so leicht zu erreichen bzw. downzuloaden, alles ist rel.billig zu haben, ohne Gegenleistung. Wie soll da Selbstständigkeit aufkommen? Keine Chance!

Auch wenn ich es selbst immer nicht glauben kann, dieses Verhalten ist völlig normal.

Ich finde du solltest froh sein,das sie noch nicht so Überreif ist wie die meisten heutzutage!Es gibt Mädchen,die in dem Alter nur Jungens,Mode,Sex im Kopf haben.Gönn ihr ihre "Langsame"Entwicklung,alles andere kommt auf einmal und noch früh genug!

Unser Hund pinkelt überall hin was tun?

Hallo ich habe folgendes problem, wir haben einen Chihuahua der nächsten monat stolze 12 Jahre wird und er ist auch noch richtig fitt für sein alter, doch er fängt an immer öfter in irgendwelche ecken in der Wohnung zu pinkeln. Wir sind langsam wirklich am verzweifeln und meine Elten sagen schon das sie ihn abgeben wollen, dass wird allerdings nie passieren sie sagen es nur weil sie langsam nicht weiter wissen.

Wieso macht er das aufeinmal so oft und was können wir dagegen tun?

MfG YukiTomoe

...zur Frage

Wie sieht Respektloses verhalten aus?

Dinge die im Alltag sehr oft vorkommen (wie kein Grüßen,usw)

Nur Beispiele bitte!

...zur Frage

Ist so ein Verhalten bei 12/13 Jährigen inzwischen normal?

Nabend Community! ^^ Ich (m,16) fahre morgens immer mit dem Bus zur Schule, die Fahrt dauert circa 45min. Da der Bus morgens immer bsschen voll ist und im Bus zwei Freunde sind, die ich etwas kenne, aber nicht viel mit ihnen zu tun habe, lass ich sie dort neben mir sitzen. Dazu ist zu sagen, dass es eine normale Zweisersitze sind (ungefähr wie im Bild) und es deswegen etwas eng ist. Die beiden sind 12 und 13 und verhalten sich sehr kindisch. Und jetzt auch zum Problem: Sie wiedern mich etwas an. Zum Beispiel furzen sie, bestimmt alle 10 Minuten nach dem Motto "Was raus muss, muss raus!". Nach der Schule kommen sie oft mit Chipstüten, manchmal sogar Dönerboxen an, sie geben mir zwar was ab, aber ich finde es trotzdem etwas unangebracht im Bus zu essen. Ausserdem kratzen sie sich wenn es ihnen gerade passt auch mal zwischen den Beinen oder am Hintern... Nun meine Frage: Ist so ein unangebrachtes Verhalten bei 12 bis 13 jährigen inzwischen normal? Ich meine vor 3 Jahren war ich nicht so...

...zur Frage

Warum hab ich mich so verändert

Also, ich habe mich anfang der 7 klasse sehr ins nagativ verändert, ich hatte oft prügeleien, habe mädchen beleidigt weil die sich anziehen wie schlampen (die waren circa 11oder 12) mein verhalten generell sehr schlecht, aber warum eigentlich. ps.Bin moslem 18 jahre alt und mein verhalten hat sich wieder gebessert

...zur Frage

Jähzorn bei Kindern - wie reagiert man da am besten?

Mein Sohn ist 12 Jahre alt und oft sehr jähzornig. Er schreit und schmeißt Sachen um sich. Wie reagiert man da am besten oder sollte man mit ihm mal zu einem Therapeuten. Wir haben ihn noch nie geschlagen und sind auch sehr geduldig mit ihm. Sein aggressives Verhalten kann also nicht an uns liegen. Freue mich über jeden Tipp.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?