Nintendo Switch Spiele Downloaden?

3 Antworten

Ein Spiel herunterzuladen hat im erstem Moment keine Nachteile. Der Speicher der Switch ist aber sehr begrenzt und wenn du dir mehrere Spiele herunterladen willst wirst du eine Spicherkarte brauchen. Dort könnte es dann Nachteile geben, wenn du dich nicht ausreichend informierst. Es gibt schnellere und langsamere Speicherkarten. Wenn du einfach die billigste nimmst, die es gibt, könnte es sein das die Ladezeiten länger als sonst dauern. Aber selbst mit einer schlechten Karte solltest du die Spiele spielen können

SD Karten haben keine Auswirkung auf die Geschwindigkeit auf der Switch. Das einzige was du beachten solltest ist die Größe der Karte. Ich hab mir eine 32GB Karte gekauft und hab auf meiner Switch Mario Kart, Zelda BoTW, Enter The Gungeon, Kamiko, The Flame In The Flood und Splatoon 2. Und hab noch 20GB platz. Mario Odyssey hab ich als Gamecartridge aber, nur weil ich ein Spiel auf Cartridge haben wollte.

0
@Dominiking

Ich habe gehört, dass es bei manchen SD Karten zu verlängerten Ladezeiten kommen kann. Natürlich würden die Spiele alle funktionieren. Muss aber ehrlich gesagt gestehen, dass ich mich da selbst nicht allzu gut auskenne.

0

natürlich haben die sd karten geschwindigkeiten eine auswirkung auf das spiel ,schau dir mal la noir an, da steht sogar in der beschreibun das wenn man sd karten mit einer geschwindigkeit von unter 51mb/s (oder so) benutzt es zu laggs kommen kann

1

1. Dein Speicher wird schneller voll und 2. falls du kein Interesse an den Spielen hast, kannst du sie nicht zurückgeben oder gebraucht verkaufen.

Der Eshop ist teuer und du kannst die Spiele später nicht mehr verkaufen bei Gamestop. Finde ich voll blöd kauf dir die Spiele lieber in echt

Woher ich das weiß:Hobby – Nintendo Gamer

Was möchtest Du wissen?