Nicht zum Firmungsunterricht gehen?

7 Antworten

wenn du gefirmt werden willst geh, wenn du (jetzt) nicht gefirmt werden willst geh nicht.

Den meisten Jugendlichen macht es übrigens Spaß. 

In welche Pfarre du gefirmt werden willst, kannst du dir aussuchen. Es muss nicht deine Heimatpfarre sein.

Soweit ich weiß, wenn du zu oft nicht hin gehst, kannst du deine Firmung auch nicht machen.

Wenns ne Ausnahme ist, geht es glaube ich in Ordnung.

Natürlich muss man nicht zum Firmungsunterricht gehen. Man wird dann halt nicht gefirmt, was nicht weiter schlimm ist. Die Firmung ist nichts weiter als ein gesellschaftliches Ritual, auch wenn einem diesbezüglich hier mancher gerne auf vollkommen unüberzeugende und unglaubwürdige Weise das  Gegenteil weismachen will.

Was möchtest Du wissen?