Nicht wiederaufladbare Batterien in Telefon mit Ladestation?

1 Antwort

Die Batterien, die eigentlich nicht aufladbar waren, wurden in der Ladestation permanent geladen. Dass sie das eine Zeit lang mitgemacht haben, liegt daran dass sich Alkali-Mangan-Batterien auch etwas wieder aufladen lassen, es gibt spezielle Ladegeräte dafür. Diese Dauerladung in einem dafür nicht geeigneten Ladegerät haben sie aber letztendlich dazu gebracht, auszulaufen.

Also am besten alles gut reinigen und Akkus rein (ich empfehle Sanyo Eneloop).

Was möchtest Du wissen?