Haushalts wiederaufladbare Batterie defekt?

2 Antworten

Mal ganz grundsätzlich kann man Baterien mit einer einzigen Ausnahme NICHT Aufladen (Die Ausnahme sind Eneloop Baterien von Sanyo). Solltest du versuchen Baterien aufzuladen und dein Ladegerät schaltet nicht ab, führt das zur Explosion der Baterien. Reden wir jedoch von Akkus ist das ein ganz anderes Thema.Auch die teuersten Ladegeräte kommen nicht mit jeder sorte Akkus klar. Viele elktronische Ladegeräte erkennen Metalhydritakkus z.B. nicht. Du musst in der Beschreibung des Ladegerätes schauen, für welche Akkus das Gerät geeignet ist. Und für den Fall, das es ein Schnellladegerät ist, müssen auch die Akkus schnellladefähig sein, sonst werden sie Zerstört.AAA Akus, die schnellladefähig (1000mAH) sind können von einem entsprechenden Gerät in ca. 7-8 Minuten geladen werden.

Es kann schon sein das Batterien durch tiefenentladung kaputt gehen... Hast du schon mal geguckt ob die Batterien überhaupt wieder aufladbar sind... Es gibt da solche und solche. Was du machen kannst ist dir ein einfaches nicht so teures multimeter kaufen und die Batterien damit messen. Dies ist immernoch am zuverlässigsten wann du die noch vorhandene spannung der Batterie wissen möchtest...

Eine Batterie ist immer kaputt, nachdem sie entladen wurde. Wiederaufladbar sind nur Akkus.

0

Nicht wiederaufladbare Batterien wiederaufladen?

Also die frage steht ja eigentlich schon oben: was passiert, mit dem Batterieladegerät; der B Batterie selbst und dem endgerät, wenn man eine nicht wiederaufladbare Batterie wiederauflädt? Danke schon mal im vorraus :)

...zur Frage

Unterschiedlich "volle" Batterien mixen

Hi. Ich habe hier einen kleinen Rotor, der mit 3 Batterien betrieben wird. Mit voll aufgeladenen Batterien dreht er sich immens schnell, zu schnell für meinen Geschmack. Ich habs nun mal mit 2 leeren und einer vollen Batterie ausprobiert, die Geschwindigkeit ist sehr viel besser. Nun hab ich hier auf der Website gelesen, dass das "mixen" von Batterien keine gute Idee ist. Die leeren Batterien würden wieder aufgeladen und dadurch kaputt gehen, schlimmstenfalls auslaufen. Meine Frage: Passiert das auch bei wiederaufladbaren Batterien? Könnte ich einfach zwei leere wiederaufladbare Batterien und eine volle Batterie da rein tun? Der Energieverlust ist mir ziemlich egal, mir gehts nur darum dass die nicht auslaufen oder mir um die Ohren fliegen :D

Danke

...zur Frage

Teure oder Billige Batterien kaufen?

Für 4€ kriege entweder 4 teure Batterien oder 20 billig Batterien. Da lohnt es sich doch mehr mehrere billig Batterien zu kaufen oder? Die teuere Batterie müsste ja wie 5 billig Batterien stark sein.

...zur Frage

Was verändert sich bei der Entladung einer Batterie (Akku)? Spannung? Stromstärke? Beides?

Batteriekennwerte werden in Volt z. B. 1,5 Volt-Batterien mit der Bezeichnung AA (Abmessung Durchmesser 14 Millimeter und 50 Millimeter Länge) angegeben.

Bei der Entladung verändert sich was? Die Stromstärke oder die Spannung?

Warum haben Akku-Batterien nur eine Spannung von 1,2 Volt

...zur Frage

Autobatterie-Ladegerät sinnvoll?

Hallo zusammen, Habe mir nun einen Audi a3 8pa von 2009 angeschafft. Jedoch werde ich erst in 3 monaten 18 un somit steht er die zeit in meiner garage. Er hat mir gestern angezeigt dass die batterie schwach wäre... was soll ich nun tun ? Hilft solch ein gerät ? Wer hat erfahrung damit ? Danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?